Ruhezustand von der Taskleiste ausführen wird nicht mehr angezeigt

24/02/2009 - 22:18 von Gerhard Regente | Report spam
Hallo,
bei meinem Vista Ultimate Hostrechner habe ich jetzt einmal mehr versucht
den Ruhezustand ins Leben zu rufen. Ich hatte bisher damit nicht viel
Erfolg, da der Rechner bei mehr als 80% nach der Rückkehr aus dem
Ruhezustand nicht richtig lief (z.B. brauchte er sehr lange um alle
Funktionen wie z.B. das Öffnen des Internetexplorers bis zur
Datenübertragung) zu erlangen. Es dauert z.T. bis zu zwei Minuten bevor es
zu einer Übertragung von Daten aus dem Internet kam. Manchmal endete dieser
Vorgang mit dem BlueScreen und das Ende von Vista.

Daher habe ich in der letzten Zeit immer den Rechner komplett
heruntergefahren. Ein Neustart braucht bei mir ca. 1,5 - 2 Minuten, je nach
Rechner Gusto.

Ich fahre im Augenblick im ausbalanciertem Modus. Die Einstellungen
Energiesparen, Hybridmodus und Ruhezustand sind an der jeweiligen Stelle der
Energieoptionen angewàhlt und eingestellt worden.

Nun kommt bei mir eine Besonderheit. Wenn ich aus der Startleiste das
Abschalten des Computers auswàhlen will, wird mir dort n i c h t der
Ruhezustand angeboten, sondern nur Energiesparen oder Herunterfahren. Das
àndert sich nicht, trotz mehrfachen An- und Abschalten des Hibermodus mit "
powercfg -h on/off ". Die Datei hiberfile.sys (3.34GB) ist aber vorhanden.
Zusàtzlich habe ich da noch einen kleinen Anzeigefehler. Wenn ich mit der
Maus auf die Buttons (Netzschalter, Schloß usw.) zeige, wird mir leider
keine Information mehr angezeigt.

Beim Notebook ist das alles anders und besser. Dort habe ich auch keine
Probleme mit der Rückkehr oder mit der sofortigen Bereitschaft des Rechner
auch im Internet. Auch hier làuft Vista Ultimate. Hier ist der Ruhezustand,
das Dauerzustand des Notebooks. Ich muss ihn nur manchmal eine Neustarten,
damit einige Anzeigen aus dem Autostart mal wieder ans Tageslicht kommen.
Ich habe da so einen Script mit der Geburtstagsvorhersage für 7Tage laufen.

Tools wie Spy &Destroy, XP_AntiSpy sind nicht mehr auf dem Rechner.
Es befindet sich nur noch TuneUP 2009 und der CCLeaner als Util on board

Fragen:

1. Wie bekomme ich die Anzeige Ruhezustand wieder in der Taskleist
auswàhlbar?
2. Woran liegt es, dass der Rechner so verzögert aus dem Ruhezustand wieder
aufgeweckt wird?
3. Wie kann ich die (Ballon) Anzeige über den Buttons der Taskleiste
aktivieren?

ciao
gerd
 

Lesen sie die antworten

#1 Rainald Taesler
24/02/2009 - 22:37 | Warnen spam
Gerhard Regente schrieb:


Auf die Schnelle:
[.]
.. Wenn ich aus der Startleiste
das Abschalten des Computers auswàhlen will, wird mir dort n i c h
t der Ruhezustand angeboten, sondern nur Energiesparen oder
Herunterfahren. Das àndert sich nicht, trotz mehrfachen An- und
Abschalten des Hibermodus mit " powercfg -h on/off ". Die Datei
hiberfile.sys (3.34GB) ist aber vorhanden.



Geh mal die Energieoptionen im Detail durch.
Sofern Du den "hybriden" Modus aktiviert hast, wird - aus logischen
Gründen - der Ruhezustand (hibernation) nicht mehr im Kontetxtmennü
angeboten.

Man kann aber - was ich getan habe - den softeareseitigen Abschaltknopf
(ebenso wie den hardwareseitigen PowerOff-Button) mit dem Ruhezustand
belegen.

Fragen:
1. Wie bekomme ich die Anzeige Ruhezustand wieder in
der Taskleist auswàhlbar?



Was meinst Du mit "Taskleist"??
Es gibt die TaskBar und die TaskTray (jetzt "Infobereich" genannt).
Falls Du das Kontext-Menü der Anschalt-Optionen meinst: garnicht. Nur
dann verfügbar, wenn Du den "hybriden" Energiemodus deaktivierst.

2. Woran liegt es, dass der Rechner so verzögert aus dem Ruhezustand
wieder
aufgeweckt wird?

K.A.

3. Wie kann ich die (Ballon) Anzeige über den Buttons der Taskleiste
aktivieren?

Leider dto.

Rainald

Ähnliche fragen