Rundungsfehler - Bitte um Hilfe

23/01/2008 - 18:05 von Jutta Gut | Report spam
Hallo!

Ich habe da ein Dreieck BST mit BS = 86,11, BT = 91,1 (genau genommen
91,09623...), alpha = <)BTS = 38°, beta = <)TBS = 3° genauer 2,99776...°),
und muss die Seite ST berechnen. Mit dem Cosinussatz komme ich auf
ST = sqrt(BS^2 + BT^2 - 2*BS*BT*cos(beta)) = 6,8,
mit dem Sinussatz auf
ST = BS*sin(beta)/sin(alpha) = 7,4.

Wahrscheinlich handelt es sich um einen Rundungsfehler, weil beta so klein
ist. Welches Ergebnis ist denn jetzt genauer?

Danke
Jutta
 

Lesen sie die antworten

#1 Joachim Mohr
23/01/2008 - 18:40 | Warnen spam
Jutta Gut schrieb:
Hallo!

Ich habe da ein Dreieck BST mit BS = 86,11, BT = 91,1 (genau genommen
91,09623...), alpha = <)BTS = 38°, beta = <)TBS = 3° genauer
2,99776...°)



Das passt nicht zusammen.
Wenn ich die ersten drei Ausgangsgrößen nehme, erhalte ich zwei Lösungen:

beta = 2,64056° (Diese meinst Du wohl) nd beta > 90°

MFG Joachim

Joachim Mohr Tübingen
http://www.joachimmohr.de/neu.html

Ähnliche fragen