Forums Neueste Beiträge
 

Runtime XP auf Vista

23/04/2008 - 21:33 von Wolfi | Report spam
Hallo,
bei der Installation einer Anwendung, die mit dem Setupassistenten von XP
erstellt wurde, steigt bei Vista die Installation mit der Meldung aus:"Das
Office System Pack kann nicht auf diesem System installiert werden, da es
Windows NT 4.0 Service Pack 6 oder höher benötigt".
Die gleiche Meldung hatte ich früher bereits bei WXP Service Pack 2, den ich
jedoch mit dem Tip von Dietmar Thesink beheben konnte in der Ospfilelist.txt
die Zeile mit Dbmsadsn.dll zu löschen.
Muß ich jetzt unter Vista noch etwas löschen und was sollte ich sonst noch
tun, damit es unter Vista auch wirklich làuft?

Vielen Dank für Eure Bemühungen

Wolfgang Hölterhoff
 

Lesen sie die antworten

#1 Jens Schilling
24/04/2008 - 08:09 | Warnen spam
Hallo, Wolfgang

Wolfi wrote:
bei der Installation einer Anwendung, die mit dem Setupassistenten
von XP erstellt wurde, steigt bei Vista die Installation mit der
Meldung aus:"Das Office System Pack kann nicht auf diesem System
installiert werden, da es Windows NT 4.0 Service Pack 6 oder höher
benötigt".
Die gleiche Meldung hatte ich früher bereits bei WXP Service Pack 2,
den ich jedoch mit dem Tip von Dietmar Thesink beheben konnte in der
Ospfilelist.txt die Zeile mit Dbmsadsn.dll zu löschen.
Muß ich jetzt unter Vista noch etwas löschen und was sollte ich sonst
noch tun, damit es unter Vista auch wirklich làuft?



Es ist im Grunde das gleiche Problem, nur muss die opsfilelist.txt
weitergehender edit werden ( bzw. man könnte sogar alle Eintràge darin
löschen ).

Folgende Eintràge müssen gelöscht werden :

DBMSADSN.DLL
MSXML.DLL
DBNMPNTW.DLL
SQLOLEDB.DLL

Wer an weitergehenden Informationen interessiert ist, wird in diesem Thread
fündig :

http://forums.microsoft.com/TechNet...spx?PostID37314&SiteID

Gruss
Jens
______________________________
FAQ: http://www.donkarl.com

Ähnliche fragen