S.M.A.R.T

06/10/2009 - 13:00 von Paul-Wilhelm Hermsen | Report spam
Die Interpretation dieses Tools fàllt mir, ehrlich gesagt, sehr schwer.

Mal ein Beispiel:

ID# ATTRIBUTE_NAME FLAG VALUE WORST THRESH TYPE UPDATED
WHEN_FAILED RAW_VALUE

1 Raw_Read_Error_Rate 0x000f 097 093 006 Pre-fail
Always - 16180429

Wie ist hier der Wert Raw_Read_Error_Rate, der die Größe 16180429 hat, zu
verstehen? Laut THRESH wird es problematisch ab einem Wert von 6, wobei ein
niedriger Wert als schlechter eingestuft wird, als ein hoher.
HÎ???
Bei mir steht da jetzt ein RAW_VALUE von 16180429. Das bedeutet für mich,
das die Errorrate sehr hoch ist. Wieso soll das gut sein?

Das gleiche mit
7 Seek_Error_Rate 0x000f 087 060 030 Pre-fail
Always - 597574919

Problematisch wird demzufolge ein Wert ab 30. Mein RAW_VALUE liegt bei
597574919. Kapiere ich absolut gar nicht!

Die Interpretation müsste doch exakt umgekehrt sein - oder?

Was soll denn ansonsten der RAW_VALUE Wert überhaupt aussagen?
 

Lesen sie die antworten

#1 Ansgar Strickerschmidt
06/10/2009 - 13:06 | Warnen spam
Am 06.10.2009, 13:00 Uhr, schrieb Paul-Wilhelm Hermsen
:

Was soll denn ansonsten der RAW_VALUE Wert überhaupt aussagen?



So nicht sehr viel.
Es gibt eine Website, die bspw. mit der Ausgabe von SpeedFan's
SMART-Analyse gefüttert werden kann, und dann eine kommentierte Einstufung
Deiner SMART-Werte bietet... Ja, ich weiss, Windows-Software...

Ansgar

*** Musik! ***

Ähnliche fragen