[S5 mini] Unerwünschte Lautstärkereduktion bei Box-Einstöpselung

15/01/2015 - 23:28 von Harald Effenberg | Report spam
Hi!

Wenn ich etwas in den MP3-Ausgang meines S5 mini (4.4.2) stöpsele,
wird die Lautstàrke automatisch auf ca. 2/3 reduziert.

Das mag als Schutz vor lauten Kopfhörern sinnvoll sein,
ich verwende aber meistens eine kleine Aktiv-Box und da ist
es làstig.

Kann man dem Geràt irgendwie sagen, dass es das sein lassen soll?

TIA und viele Grüße
Harald
21.-24.02.2015 die letzten Vorstellungen von
"The King's Speech" im Schlosspark Theater
http://www.effenberg.de/the-kings-speech.htm
mit Oliver Mommsen, Jürgen Tarrach, Julia Stemberger u.a.
 

Lesen sie die antworten

#1 Olaf Kaluza
16/01/2015 - 16:18 | Warnen spam
Harald Effenberg wrote:


Das mag als Schutz vor lauten Kopfhörern sinnvoll sein,



Noe, ist es nicht. Das ist einfach nur dumm weil Kopfhoerer
unterschiedliche Wirkungsgrade und Impedanzen haben.

ich verwende aber meistens eine kleine Aktiv-Box und da ist
es làstig.



Aber auch erstaunlich weil ein Lautsprecher mit eigenem Verstaerker da
eigentlich Reserven haben sollte.

Kann man dem Geràt irgendwie sagen, dass es das sein lassen soll?



Das wird nur bei einem gerooteten Geraet gehen wo man an der Software
schraubt.

Olaf

Ähnliche fragen