SACL-Recht setzen \domainprep

22/07/2009 - 16:12 von chrie | Report spam
Hallo NG!

Ich habe vor einiger Zeit begonnen eine bestehende Domain zu
erweitern.
Um die Redundanz zu gewàhrleisten habe ich weiter DC hinzugefügt.
Jedoch sind auf den neuen DCs die SACL Rechte nicht gesetzt, die man
ja per /domainprep bei der Exchange 2003 Installation setzt bzw. indem
man das Schema erweitert.
Ein Leidensgenosse hat berichtet er konnet das Problem mit einen
zusàtzlichen /domainprep lösen.
Dies führte beim mir jedoch nicht zu Lösung.
Die Event Meldung bleibt bestehen:

Ereignistyp: Informationen
Ereignisquelle: MSExchangeDSAccess
Ereigniskategorie: Topologie
Ereigniskennung: 2080
Datum: 16.07.2009
Zeit: 15:58:04
Benutzer: Nicht zutreffend
Computer: MailServer01
Beschreibung:
Prozess INETINFO.EXE (PID92). DSAccess hat folgende Server mit
folgenden Eigenschaften gefunden:
(Servername | Rollen | Erreichbarkeit | Synchronisiert | GK-fàhig |
PDC | SACL-Recht | Benötigte Daten | Netlogon | Betriebsystemversion)
In Standort:
ALTdc.contoso.com CDG 7 7 1 0 1 1 7 1
NEUdc01.contoso.com CD- 6 6 0 0 0 1 6 1
NEUdc02.contoso.com CDG 7 7 1 0 0 1 7 1
Außerhalb von Standort:
NEUdc03.contoso.com CDG 7 7 1 0 0 1 7 1


THX

PS: Mein zusàtzliches \domainprep brachte die Fehler
Meldung ...unsichere Domàne für E-Mail-aktivierte Gruppen... jedoch
dürfte dies ja egal sein laut MS. MS Artikle dazu= A description of
the message "The domain 'Example.com' has been identified as an
insecure domain for mail-enabled groups with hidden DL membership"
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Carius
23/07/2009 - 10:31 | Warnen spam
Kontrolliere die Gruppenrichtlinien und deren replikation
Einie einstellungen werden in den GPOs eingetragen und müssen dann auf dem DC erst "wirken".

GPUPDATE /FORCE kann helfen

und kontrolliere das Eventlog des DCs auf "SecCli"-Fehler

Frank Carius MS Exchange MVP
Exchange FAQ auf http://www.msxfaq.de
Wenn es die Zeit erlaubt, dann rufe ich auch an. Nummer/Mailadresse ?
:-) --

Ähnliche fragen