Safari 3 hängt sich ständig auf

09/11/2007 - 20:31 von joachim.klausspam | Report spam
Hallo,

seit Heute hab ich Probleme mit Safari 3.0.4 auf Leo 10.5.0! Das wundert
mich grundsàtzlich nicht, aber bis Gestern hatte ich keine Probleme.

Ich brauch nur ne Seite mit nem Textfeld aufzurufen (z.b. amazon.de oder
comdirekt.de) und mit der Maus auf das Feld zu klicken (Suchfeld z.b.
für Aktienkurse oder Büchersuche) und ein paar Buchstaben einzugeben und
schon kommt der Sat1-Ball und Feierabend: "Programm reagiert nicht"

Auch wenn ich im Textfeld nach unten klicke um alte Eintràge angezeigt
zu bekommen, stürzt er ab. Die Seiten haben bis Heute funktioniert und
mit Firefox funktionieren sie auch noch jetzt. Es scheint so als ob im
Cache nach alten Eintràgen für das Feld geschaut wird und er dabei
abstürtzt. Wie kann ich alten Browser-Cache löschen?

Ich hab nen MP mit 4GB RAM und nix unnatürliches an der Kiste gemacht
(Console o.à.)

Für Tipps dankbar, Fehlerbericht an Apple ist bereits draussen.

Gruß
Jo
Für Nachrichten an mich, bitte das Wort -spam-
aus der E-Mail Adresse löschen!
 

Lesen sie die antworten

#1 Noses
10/11/2007 - 13:26 | Warnen spam
私の記憶が確かならば, Joachim Klaus wrote:
Auch wenn ich im Textfeld nach unten klicke um alte Eintràge angezeigt
zu bekommen, stürzt er ab.



Schade. Wenn er hàngen würde, könnte man meinen, die Datenbank mit der
Eingabe-Historie ist zerschreddert.


Noses.

Ähnliche fragen