Safari 4.0.3 - Problem

13/08/2009 - 10:26 von Thomas Kaessner | Report spam
Hallo zusammen,

Bin gerade total begeistert:

Auf dem Mac OS 10.5.8 liefert mir der am 11.8.09 per
Softwareupdate installierte Safari 4.0.3 bei Starten die
Meldung "Safari kann nicht geöffnet werden" und erklàrt
weiter : "Diese Version von Safari ist zu neu und kann nicht
mit dieser Version von Mac OS X verwendet werden."

Ich weiß jetzt vor Lachen nicht mal mehr, was ich fragen will...

Mal sehen, ob das irgendwie wieder weg geht. Jemand in
àhnlicher Situation, oder hat das Update bei anderen geklappt?

Viele Grüße
Thomas
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Kaessner
13/08/2009 - 10:50 | Warnen spam
Ich antworte mir mal selbst...

ich schrieb:
Auf dem Mac OS 10.5.8 liefert mir der am 11.8.09 per
Softwareupdate installierte Safari 4.0.3 bei Starten die
Meldung "Safari kann nicht geöffnet werden" und erklàrt
weiter : "Diese Version von Safari ist zu neu und kann nicht
mit dieser Version von Mac OS X verwendet werden."

Ich weiß jetzt vor Lachen nicht mal mehr, was ich fragen will...

Mal sehen, ob das irgendwie wieder weg geht. Jemand in
àhnlicher Situation, oder hat das Update bei anderen geklappt?



Ich hatte jetzt den 4.0.3er Safari noch mal manuell
installiert und hatte den selben Effekt - allerdings, wie
ich jetzt feststellte, nur mit dem Starter aus dem Dock.
Über die Anwendungen ließ er sich aber problemlos starten.
Ich weiß nun nicht, vermute mal, dass es auch vor der
Neuinstallation des Safari so gegangen wàre.

Viele Grüße
Thomas

Ähnliche fragen