Safari 5: URL completion wie fr

21/12/2010 - 22:46 von deaf_null | Report spam
Hallo!

Früher™ war es so, daß ich beim Eingeben einer URL in Safaris URL-Feld
Vorschlàge dazu bekam, welche URL ich wohl meinen könnte.
Paßte einer dieser Vorschlàge, konnte ich ihn mit den Cursortasten für
"rauf" und "runter" auswàhlen und danach die ausgewàhlte URL noch
bearbeiten, bevor ich mit "Return" oder "Enter" Safari angewisen habe,
die zur URL gehörige Datei zu laden und anzuzeigen.

Das Bearbeiten der URL funktioniert in Safari 5.0.3 (6533.19.4) unter
Mac OS X 10.6.5 leider nicht mehr.

Gibt es eine Möglichkeit, das wieder zu reparieren?


Gerhard


"Ich habe ja nichts zu verbergen".
Nunja:
<http://daten-speicherung.de/wiki/index.php/
Fàlle_von_Datenmissbrauch_und_-irrtümern>
 

Lesen sie die antworten

#1 dummy
22/12/2010 - 09:14 | Warnen spam
Gerhard Torges wrote:

Hallo!

Früher™ war es so, daß ich beim Eingeben einer URL in Safaris URL-Feld
Vorschlàge dazu bekam, welche URL ich wohl meinen könnte.
Paßte einer dieser Vorschlàge, konnte ich ihn mit den Cursortasten für
"rauf" und "runter" auswàhlen und danach die ausgewàhlte URL noch
bearbeiten, bevor ich mit "Return" oder "Enter" Safari angewisen habe,
die zur URL gehörige Datei zu laden und anzuzeigen.

Das Bearbeiten der URL funktioniert in Safari 5.0.3 (6533.19.4) unter
Mac OS X 10.6.5 leider nicht mehr.

Gibt es eine Möglichkeit, das wieder zu reparieren?



Tut hier, selbes OS, selbes Safari, einwandfrei genau so, wie du es
bschreibst. Es werden alle Kandidaten aus Verlauf und Lesezeichen
pràsentiert. Safari zurückgesetzt? Lesezeichen gelöscht? Oder meint
deine Frage, dass nur das Bearbeiten (also mit den Pfeiltasten) nicht
mehr funktioniert, die Auswahl aber pràsentiert wird? Auch das klappt
hier nach wie vor.

Das hilft dir jetzt zwar noch nicht wirklich weiter, nàhrt aber die
Hoffnung, dass auch bei dir alles wieder wie früher™ sein könnte...

Peter

Ähnliche fragen