Safari: Quelltextsuche funktiniert nicht :-(

04/02/2008 - 12:44 von papierkorb | Report spam
Wenn ich in Safari 3.0.4 (von OS 10.4.11) von einer Webseite den
Quelltext anzeige und dort mit der Suchfunktion etwas suche findet die
Suche keinen einzigen Text - selbst wenn ich etwas aus den ersten paar
Zeilen eingebe, die ich direkt vor mir sehe.

Das kann doch nicht wahr sein, oder?

Andreas

Grafikdesign und Webdesign | www.andreas-hollmann.de
Bielefelder Rennradtouren | www.der-bergschreck.de
 

Lesen sie die antworten

#1 schlu-do
04/02/2008 - 13:14 | Warnen spam
Hallo,

Andreas Hollmann schrieb:

Wenn ich in Safari 3.0.4 (von OS 10.4.11) von einer Webseite den
Quelltext anzeige und dort mit der Suchfunktion etwas suche findet die
Suche keinen einzigen Text - selbst wenn ich etwas aus den ersten paar
Zeilen eingebe, die ich direkt vor mir sehe.



Ja, das Problem habe ich auch. Sehr àrgerlich - leider kenne ich da auch
keine Abhilfe. Dafür finde ich den Web-Inspector sehr nett, damit kann
man dann (zumindest für die sichtbaren Elemente) als Workaround den Text
in der normalen Ansicht markieren und sich dann den Quelltext dazu im
Kontext zeigen lassen.


Gruß,

Dominik.

Ähnliche fragen