Safari und der Müll im Download-Ordner

27/07/2008 - 14:08 von Kai Merten | Report spam
kann man irgend wie verhindern, dass Safari den Download-Ordner zumüllt?
Echte, gewünschte Downloads sollen da ja rein, aber nicht jedes
Medienfile das ich abspiele. Sowas sollte IMO in einen anderen Ordner
und dort nach einer Weile automatisch wieder gelöscht werden.

Any hints?

Gruß Kai
 

Lesen sie die antworten

#1 befr
28/07/2008 - 11:00 | Warnen spam
Kai Merten wrote:

kann man irgend wie verhindern, dass Safari den Download-Ordner zumüllt?
Echte, gewünschte Downloads sollen da ja rein, aber nicht jedes
Medienfile das ich abspiele. Sowas sollte IMO in einen anderen Ordner
und dort nach einer Weile automatisch wieder gelöscht werden.

Any hints?



Da habe ich mich auch schon drüber geàrgert. Selbst wenn man (wie ich)
in Safari einen anderen Download Ordner einstellt, landen z.B.
Angeschaute PDFs, Mediafiles etc. im "original" Download Ordner. Der
scheint da fest verdrahtet zu sein.

Lösung ist einfach: Firefox als Standardbrowser einstellen :-)

Ähnliche fragen