Sagnac Effekt

10/05/2013 - 21:29 von Kurt | Report spam
Aufgabe:


Ein GeoSAT, er stehe bei 0°, 0°
also direkt über dem Äquator,
er sende zyklisch ein Signal.
Das Signal laufe mit c, der SAT sei 36.000 Km über der Erdoberflàche


Frage1:
welcher Sagnacwert wird angenommen/errechnet wenn sich der Empfànger
direkt darunter befindet (NN = 0 m) , also ebenfalls bei 0°,0°


Frage2:
Wie gross ist die Signallaufzeit bei(1):
a' ohne Sagnac Effekt
b' mit Sagnac Effekt


Frage3:
welcher Sagnac Wert wird angenommen/errechnet wenn sich der Empfànger
bei 0°,10° befindet (NN = 0 m)


Frage4:
Wie gross ist die Signallaufzeit bei(3):
c' ohne Sagnac Effekt
d' mit Sagnac Effekt



Kurt
 

Lesen sie die antworten

#1 Sam Sung
10/05/2013 - 22:37 | Warnen spam
Das geisteskranke Kurt erteilt Anweisungen an die Umstànde:

Aufgabe:> Frage1:> Frage2:> Frage3:> Frage4:> Kurt



Lies ein Buch und rechne es aus.

Ähnliche fragen