SailPoint eröffnet Navigate '16 in Austin zur Diskussion der Zukunft von IAM

14/06/2016 - 14:13 von Business Wire

SailPoint eröffnet Navigate '16 in Austin zur Diskussion der Zukunft von IAMNavigate '16 kommt nach Australien und Europa.

SailPoint, der weltweite Marktführer im Bereich Identitäts- und Zugangsmanagement (Identity and Access Management, IAM), hat heute seine Identity Governance-Jahreskonferenz gestartet, die Navigate'16, die mit über 600 Kunden, Partnern und Interessenten ausverkauft ist. Kennzeichen der Navigate-Konferenz in diesem Jahr sind Keynote-Sessions von Kevin Mitnick, Autor von The Art of Deception, und Michael Chertoff, dem US-Minister für innere Sicherheit von 2005 bis 2009 und Gründer von The Chertoff Group. Teilnehmer der Navigate '16 werden darüber hinaus Reden von Führungskräften von SailPoint-Kunden hören, darunter Unternehmen wie Duke Energy, GM Financial, Humana und Weight Watchers.

John Pressley, IT-Leiter von Duke Energy, wird über Erkenntnisse berichten, die der Energieversorger – ein Fortune 125-Unternehmen – gewonnen hat, während es sich mit NERC CIP auseinandersetzte. „Bei Duke Energy hat die Implementierung von SailPoint IdentityIQ die Grundlage für eine einheitliche Identity Governance-Strategie für unsere gesamte Organisation gebildet“, erklärte Pressley. „Was mir am besten gefällt, ist, dass 13 verschiedene Lösungen durch eine einzige strategische Lösung ersetzt werden konnten. Teams, die für Regulatorisches, Audits, SOX und Compliance zuständig sind, gefiel vor allem, dass wir ihre Bedürfnisse schneller als je zuvor erfüllen konnten.“

Als Identity Governance-Konferenz wartet Navigate '16 für alle Teilnehmer mit einem Programm auf, das reich an Inhalten ist, ungeachtet ihrer Rolle im Identity Management oder wie weit sie bei der Umsetzung ihrer langfristigen IAM-Strategie sind. Die diesjährige Teilnehmerliste umfasst globale Vordenker aus nahezu jeder Branche. Unter den Teilnehmern befinden sich:

  • CIOs, die SailPoint in mehr als einem Unternehmen implementiert haben,
  • 100 Organisationen, die überholte Altsysteme durch die IAM-Plattform von SailPoint ersetzt haben,
  • Kunden, die Millionen von Benutzeridentitäten und Tausende von Anwendungen verbinden,
  • Unternehmen unterschiedlichster Stufen beim Übergang zur Cloud, darunter Dutzende, die eine „Cloud-first-Strategie“ mit Identitiy-as-a-Service (IDaaS) verfolgen, und
  • SailPoint-Experten von führenden Technologieunternehmen, Anbietern und SI-Partnerorganisationen.

Aufgrund der hohen Nachfrage nach der Konferenz gab SailPoint heute außerdem bekannt, dass Navigate '16 den Kunden von SailPoint rund um die Welt folgen wird. Navigate Australia wird in Sydney am 24. August stattfinden und Navigate Europe findet in Berlin vom 10. bis 12. Oktober statt. Weitere Informationen zu beiden Konferenzen, einschließlich Programme und Updates zu Hauptrednern, finden sich unter: www.sailpoint.com/navigate.

„Was mich am meisten an der diesjährigen Navigate freut, ist zu sehen und zu hören, dass unsere Kunden ihre übergreifende Sicherheits- und Risikomanagement-Programme zunehmend am Thema Identity-Governance ausrichten“, sagte Mark McClain, CEO und Mitbegründer von SailPoint. „Dies ist ein wichtiger Wendepunkt für zukunftsgerichtete Unternehmen, die erkennen, dass Identity im Zentrum von allem steht, was sie tun. Ich freue mich auf großartige Gespräche diese Woche auf der Navigate. Es ist eine Gelegenheit für uns, mit unseren Kunden, Partnern und Interessenten Beziehungen aufzubauen, was ein wichtiger Beitrag zu ihrem langfristigen Erfolg ist.“

Um während der Navigate '16 diese Woche das Neueste über SailPoint zu erfahren, folgen Sie SailPoint auf Twitter, der offizielle Hashtag für Navigate ist #SPNav16. Folgen Sie auch dem Navigate Resident Blogger George Hulme, dem ehemaligen Herausgeber von InformationWeek, auf Twitter und auf dem SailPoint Blog, um regelmäßige Updates im Verlauf der Woche zu erhalten.

Über SailPoint

Als am schnellsten wachsender unabhängiger Anbieter von Identitäts- und Zugangsmanagement (Identity and Access Management, IAM) unterstützt SailPoint Hunderte internationaler Firmen bei der sicheren und effektiven Bereitstellung und Verwaltung von Nutzerzugriffen von beliebigen Geräten auf Daten und Anwendungen, die sich im Rechenzentrum, auf Mobilgeräten und in der Cloud befinden. Das innovative Produktportfolio des Unternehmens hält ein umfangreiches Angebot integrierter Dienstleistungen für die Kunden bereit. Dazu zählen Identitätsverwaltungs-, Bereitstellungs- und Zugangsmanagement entweder auf dem eigenen Server oder in der Cloud (IAM-as-a-Service).

SailPoint, das SailPoint-Logo, IdentityIQ, IdentityNow, SecurityIQ und alle Techniken sind Marken oder eingetragene Marken von SailPoint Technologies, Inc. in den USA und/oder in anderen Ländern. Alle anderen Produkte oder Dienstleistungen sind Marken der jeweiligen Unternehmen.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

SailPoint
Jessica Sutera, 978-278-5411
Jessica.sutera@sailpoint.com


Source(s) : SailPoint