SailPoint feiert zehnjähriges Bestehen: verzeichnet weiterhin Rekorderträge und steigert Jahresumsatz auf über 100 Millionen US-Dollar

17/02/2016 - 13:00 von Business Wire
SailPoint feiert zehnjähriges Bestehen: verzeichnet weiterhin Rekorderträge und steigert Jahresumsatz auf über 100 Millionen US-Dollar

SailPoint, der führende Anbieter von Identitäts- und Zugangsmanagement (Identity and Access Management, IAM), hat heute bekannt gegeben, dass das Unternehmen im Jahr 2015 Umsätze von über 100 Millionen US-Dollar erwirtschaftet hat und weiterhin Rekorderträge erzielt. Über die letzten vier Jahre hinweg ist der Auftragsbestand um durchschnittlich 40 Prozent gewachsen Zuzuschreiben sind diese Ergebnisse der IAM-Vorzeigelösung von SailPoint IdentityIQ, die allein im Jahr 2015 von mehr als 125 der größten Organisationen der Welt gekauft wurde. SailPoint konnte mit seiner cloudbasierten IAM-Lösung IdentityNow ebenfalls signifikante Marktanteile dazugewinnen und steigerte seine Wachstumsrate um mehr als das Dreifache gegenüber 2014. Charakteristisch für das Wertversprechen von SailPoint bleibt der Kundenerfolg, was sich in einer hervorragenden Bilanz der Kundenzufriedenheit und in einer Kundenbindungsrate von mehr als 95 Prozent widerspiegelt.

Hunderte der größten Organisationen der Welt verlassen sich auf SailPoint und werden von den nahezu 550 Mitarbeitern des Unternehmens in 20 Ländern unterstützt. SailPoint verfügt darüber hinaus über das robusteste Partnernetzwerk der Branche, das mehr als 150 Partner und 3.000 qualifizierte SailPoint-Experten umfasst. Das Unternehmen, das im Dezember 2015 sein zehnjähriges Firmenjubiläum feierte, schaffte es zum dritten Mal in Folge in die Deloitte's Technology Fast 500™ und erhielt von Frost & Sullivan die Auszeichnung „Global Identity and Access Management Entrepreneurial Company of the Year“. Ebenfalls im Jahr 2015 wurden SailPoints Gründer Mark McClain und Kevin Cunningham von Ernst & Young zu den „Unternehmern des Jahres“ in Zentraltexas ernannt.

„Während SailPoint sein zehnjähriges Jubiläum feierte und die Umsatzmarke von 100 Millionen US-Dollar überschritten hat, erinnern wir uns an die ursprünglichen Ziele des Unternehmens im Jahr 2005“, sagte Mark McClain, SailPoints CEO. „SailPoint hat den Identity-Governance-Markt erobert und ein globales Unternehmen aufgebaut, das in seine Mitarbeiter und in Technologie investiert und seinen Fokus gezielt auf den Erfolg seiner Kunden richtet. Wir konnten diese Ziele erreichen, indem wir in den Anfangsjahren minimale Investitionen tätigten und unserer Vision eines rentablen, sich selbst tragenden Unternehmens treu blieben. Das gesamte Team ist auf diese Errungenschaft stolz und arbeitet hart daran, SailPoint als „Enterprise-Identity-Unternehmen“ zu etablieren.

Während seiner zehnjährigen Firmengeschichte hat SailPoint Innovation auf dem Markt vorangetrieben, Pionierarbeit im Bereich Identity Governance geleistet, die Bereitstellung grundlegend verändert und letztendlich die erste unternehmenstaugliche IAM-Lösung aus der Cloud geliefert. Neben anderen Branchenauszeichnungen wird SailPoint laufend als führender Anbieter im Gartner „Magic Quadrant for Identity Governance and Administration (IGA)“ geführt, was den Erfolg des Unternehmens belegt. SailPoint war mit den folgenden Produkteinführungen auch 2015 eine treibende Innovationskraft am Markt :

  • IdentityIQ 7.0, die erste offene IAM-Plattform der Branche, die einmalige Integration mit der breiteren Betriebs- und IT-Sicherheitsinfrastruktur bietet;
  • Eine einsatzbereite, „mobile-first“ Benutzerschnittstelle, die über sämtliche Desktop-Computer, Tablets und Smartphones hinweg ein gleichbleibendes und einheitliches Benutzererlebnis liefert;
  • „Identity Cubes“-Technologie in IdentityNow bietet eine ganzheitliche Sichtweise aller Benutzerzugriffe für sämtliche Cloud- und installierte Anwendungen;
  • SecurityIQ dehnt den auf Governance gestützten Ansatz von SailPoint auf unstrukturierte Daten aus, so dass die IAM-Lösungen von SailPoint zur Verwaltung sämtlicher Anwender, Apps und Daten eingesetzt werden können; und
  • Identity+ Alliance dient der Beschleunigung und Verbesserung der Integration mit Betriebs- und Sicherheitsinfrastrukturen.

„Datenschutzverletzungen bescheren Führungskräften schlaflose Nächte und sind zu einem Problem auf der oberen Führungsebene geworden, was die Marktakzeptanz von Identity-Governance-Lösungen beschleunigt“, erklärte Kevin Cunningham, President und Mitbegründer von SailPoint. „Zwar verstehen global tätige Organisationen, dass sie ihre Identitätsdaten verwalten und sichern müssen, jedoch tun sie sich schwer damit, die Kontrolle über ein zunehmend hybrides IT-Umfeld zu gewinnen und zu behalten. Dies wird durch das sich abzeichnende Verhalten von geschäftlichen Managern erschwert, in dem Sinne, dass sie Anwendungen außerhalb des Bereichs der IT-Abteilung beschaffen und einsetzen. Nur SailPoint verfügt über die umfassende und tiefgreifende Fachkenntnis, um diejenigen Lösungen liefern zu können, die Organisationen in die Lage versetzen, die Kontrolle über ihre Anwender, Anwendungen und Daten zurückzugewinnen.

Über SailPoint

Als am schnellsten wachsender unabhängiger Anbieter von Identitäts- und Zugangsmanagement (Identity and Access Management, IAM) unterstützt SailPoint Hunderte internationaler Firmen bei der sicheren und effektiven Bereitstellung und Verwaltung von Nutzerzugriffen von beliebigen Geräten auf Daten und Anwendungen, die sich im Rechenzentrum, auf Mobilgeräten und in der Cloud befinden. Das innovative Produktportfolio des Unternehmens hält ein umfangreiches Angebot integrierter Dienstleistungen für die Kunden bereit. Dazu zählen Identitätsverwaltungs-, Bereitstellungs- und Zugangsmanagement entweder auf dem eigenen Server oder in der Cloud (IAM-as-a-Service). Weitere Informationen über SailPoint finden Sie auf www.sailpoint.com.

Abonnieren Sie den SailPoint Blog: sailpoint.com/blog

Folgen Sie SailPoint auf Twitter: twitter.com/sailpoint

Folgen Sie SailPoint auf LinkedIn: linkedin.com/company/sailpoint-technologies

SailPoint, das SailPoint-Logo, IdentityIQ, IdentityNow, SecurityIQ und alle Techniken sind Marken oder eingetragene Marken von SailPoint Technologies, Inc. in den USA und/oder in anderen Ländern. Alle anderen Produkte oder Dienstleistungen sind Marken der jeweiligen Unternehmen.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

SailPoint Technologies
Anna Lindsey, 512-664-8764
Anna.Lindsey@sailpoint.com
www.sailpoint.com


Source(s) : SailPoint Technologies