SailPoint fügt Koordination von Datenzugriffen seinem Portfolio branchenführender Lösungen für Identitäts- und Zugriffsmanagement hinzu

04/11/2015 - 14:00 von Business Wire
SailPoint bleibt seiner Verpflichtung treu, die branchenweit umfassendste Lösung für Identitäts- und Zugriffsmanagement (Identity and Access Management, IAM) bereitzustellen. Heute hat das Unternehmen ...

SailPoint bleibt seiner Verpflichtung treu, die branchenweit umfassendste Lösung für Identitäts- und Zugriffsmanagement (Identity and Access Management, IAM) bereitzustellen. Heute hat das Unternehmen bekannt gegeben, dass SecurityIQ jetzt verfügbar ist. SailPoint SecurityIQ erkennt, wo in einem Unternehmen unstrukturierte Daten vorhanden sind, wem sie gehören und wer darauf Zugriff hat, damit sensible Informationen vor internen und externen Bedrohungen geschützt bleiben. Dank der Integration in SailPoints IdentityIQ ist SecurityIQ die erste Lösung, bei der das Potential der Koordination (Governance) von Datenzugriffen mit identitätsrelevanten Kontrollen und Governance kombiniert wird. Durch die Integration dieser beiden Aspekte im Rahmen ihrer Gesamtstrategie für das IAM haben Unternehmen jetzt eine zuverlässige Option, die Zugriffsrechte auf die wachsenden Mengen strukturierter und unstrukturierter Daten zu verwalten und zu steuern, und so das unternehmensweite Risiko zu mindern.

„Heute ist ein netzwerkorientierter Ansatz zur Sicherung sensibler Daten nicht genug. Angesichts der Häufung von Cyberattacken müssen sich Unternehmen darauf konzentrieren, den Zugriff auf Unternehmensinformationen zu sichern und das Verhältnis zwischen Nutzern, Anwendungen und Daten kontrollieren“, sagte Paul Trulove, Vice President für Produktmanagement. „Mit SecurityIQ erschließt SailPoint seinen Kunden Neuland im Bereich des IAM und bietet eine auf Governance gründende Lösung, die eine umfassende Kontrolle des Zugriffs auf strukturierte und unstrukturierte Daten ermöglicht. Ganz gleich, ob die Unternehmensinformationen vor Ort oder in der Cloud gespeichert sind – mit SecurityIQ können Kunden sämtliche Enterprise-Anwendungen und Daten zentral verwalten und kontrollieren.”

SecurityIQ war vorher bei Whitebox Security als WhiteOPS erhältlich. Es handelt sich um eine Suite aus geschäftsorientierten Lösungen für die Koordination von Datenzugriffen, mit denen auftragsentscheidende Informationen gegen interne und externe Bedrohungen geschützt werden. SecurityIQ ist in die branchenführende IAM-Lösung von SailPoint integriert. Mit dieser Integration unternimmt SailPoint einen weiteren Schritt nach vorne bei der Aufgabe, Unternehmen bei der Gewinnung von Transparenz und Kontrolle sämtlicher Zugriffe auf Daten durch alle Nutzer und auf allen Anwendungen zu unterstützen.

Mit SecurityIQ können die Kunden das Risiko unberechtigter Zugriffe mindern, die Audit-Ergebnisse verbessern, Betriebskosten senken und die Produktivität der IT-Mitarbeiter durch umfassende Erkennung, Klassifizierung und Monitoring unstrukturierter Daten sowohl in der Cloud, als auch vor Ort steigern. SecurityIQ unterstützt eine Vielzahl von Plattformen für unstrukturierte Daten, um Unternehmen umfassenden Schutz ihrer Daten zu bieten – ganz gleich, ob diese sich an Repositorien vor Ort wie SharePoint oder auf SaaS-Apps, wie Box oder GoogleDrive befinden. Die Lösung ist so konzipiert, dass Unternehmen bei der Verwaltung von Daten einen proaktiven Ansatz verfolgen und über zentrale Eigenschaften bestimmen können, wer darauf Zugriff hat:

  • Erkennen und Einordnen sensibler Daten und Analyse, „wer auf was Zugriff hat”;
  • Feststellen, wem Daten gehören und Festlegen von Richtlinien für Audits und Benachrichtigungen;
  • Erkennen von Daten, die einem Zugriff besonders ausgesetzt sind, und Konzipierung effektiver Modelle für die Zugriffskontrolle sowie
  • Definition von Normen dazu, wie Nutzer auf Daten zugreifen und veraltete Daten löschen können.

SecurityIQ ist jetzt erhältlich. Weitere Informationen oder eine Demo-Version erhalten Sie hier: https://www.sailpoint.com/products/securityiq.

Über SailPoint

Als am schnellsten wachsender unabhängiger Anbieter von Identitäts- und Zugangsmanagement (Identity and Access Management, IAM) unterstützt SailPoint Hunderte internationaler Firmen bei der sicheren und effektiven Bereitstellung und Verwaltung von Nutzerzugriffen von beliebigen Geräten auf Daten und Anwendungen, die sich im Rechenzentrum, auf Mobilgeräten und in der Cloud befinden. Das innovative Produktportfolio des Unternehmens hält ein umfangreiches Angebot integrierter Dienstleistungen für die Kunden bereit. Dazu zählen Identitätsverwaltungs-, Bereitstellungs- und Zugangsmanagement entweder auf dem eigenen Server oder in der Cloud (IAM-as-a-Service). Weitere Informationen über SailPoint finden Sie auf www.sailpoint.com.

Abonnieren Sie den SailPoint Blog: blog.sailpoint.com

Folgen Sie SailPoint auf Twitter: twitter.com/sailpoint

Folgen Sie SailPoint auf LinkedIn: linkedin.com/company/sailpoint-technologies

SailPoint, das SailPoint-Logo, IdentityIQ, IdentityNow und alle Techniken sind Marken oder eingetragene Marken von SailPoint Technologies, Inc. in den USA und/oder in anderen Ländern. Alle anderen Produkte oder Dienstleistungen sind Marken der jeweiligen Unternehmen.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

SailPoint Technologies
Erin Hanley, +1 512-664-8532
Erin.Hanley@sailpoint.com
www.sailpoint.com


Source(s) : SailPoint