Salvage vergrössert MNY-Datei?

28/03/2014 - 21:01 von Gunther Lepski | Report spam
Hallo NG!
In einem anderen Thread fand ich einen Hinweis auf das Repair-Tool
Salvage, und habe es ausprobiert. Nur interessehalber, nicht weil ich
Probleme mit meine Money-Datei habe.

Zuerst habe ich eine Kopie der MNY angelegt. Der Windows-Explorer zeigt:

Meine Finanzen - Kopie.mny 84.898 KB
Meine Finanzen.mny 84.898 KB

Dann ließ ich salv.exe arbeiten, mit dem Ergebnis "keine broken records"
oder so. Ich hatte angegeben, daß die reparierten Daten in eine neue
Datei namens "Meine Finanzen salv.mny" geschrieben werden sollen.

Nun zeigt mir der Windows-Explorer:
Meine Finanzen - Kopie.mny 84.898 KB
Meine Finanzen salv.mny 151.330 KB
Meine Finanzen.mny 133.892 KB

D.H., Salv hat nicht nur die Daten in eine neue, größere Datei
geschriebn, sondern auch die Original-Datei veràndert, und nun hat diese
eine wiederum andere Dateigröße.

Was ist denn da passiert?

Grüße aus Schwaben
Gunther Lepski
 

Lesen sie die antworten

#1 Uli Amann
28/03/2014 - 21:28 | Warnen spam
Hallo Gunther,

Gunther Lepski schrieb:

Nun zeigt mir der Windows-Explorer:
Meine Finanzen - Kopie.mny 84.898 KB
Meine Finanzen salv.mny 151.330 KB
Meine Finanzen.mny 133.892 KB

D.H., Salv hat nicht nur die Daten in eine neue, größere Datei
geschriebn, sondern auch die Original-Datei veràndert, und nun hat
diese eine wiederum andere Dateigröße.



Was passiert nun, wenn Du die Dateien im HBCI-Modul öffnest und dann
über Extras die MNY-Reparatur aufrufst (vorher Kopie anfertigen)?

Gruß von der Schlei
Uli
Web: http://www.hbcifm99.de/
RSS: http://www.hbcifm99.de/hbcifm99.atom.xml

Ähnliche fragen