Forums Neueste Beiträge
 

Samba 4.1.3 und MS-CLIENT 3

29/12/2013 - 13:19 von Uwe Nass | Report spam
Hallo zusammen,

die im Subject genannten beiden Programme wollen leider nicht
mehr zusammenarbeiten Auf Unix Seite (Linux SuSE 13.1) habe
ich den smbserver mittels smbclient getestet und er laeuft.
Auf MS-DOS Seite lief das Programm auch schon einmal unter
frueheren Samba Versionen. Nun geschieht folgendes:

der Aufruf "net use h: \\<sambaserver>\<username>" fuehrt zur
Abfrage des Passwortes. Nach Eingabe desselben mault Dos:
"The password is invalid for ..."

Ich habe auf Unix Seite einen Benutzer <username> und das
dazugehoerige Passwort mittels "smbpasswd" angelegt. Hat sich
da irgendwann etwas mal veraendert?

Hier mein smb.conf (ohne den printer Kram)

[global]
workgroup = ASTRO
# interfaces = 127.0.0.1
lanman auth = Yes
security = user
dos charset = cp850
unix charset = ISO-8859-1
passdb backend = smbpasswd
printing = cups
printcap name = cups
printcap cache time = 750
cups options = raw
map to guest = Bad User
# include = /etc/samba/dhcp.conf
logon path = \\%L\profiles\.msprofile
logon home = \\%L\%U\.9xprofile
logon drive = P:
usershare allow guests = No
wins server wins support = No
[homes]
comment = Home Directories
path = /home
valid users = %S
browseable = Yes
read only = No
inherit acls = Yes
veto files = /aquota.user/groups/shares/
create mask = 0640
directory mask = 0750
[profiles]
comment = Network Profiles Service
path = %H
read only = No
store dos attributes = Yes
create mask = 0600
directory mask = 0700
[users]
comment = All users
path = /home
read only = No
inherit acls = Yes
veto files = /aquota.user/groups/shares/
[groups]
comment = All groups
path = /home/groups
read only = No
inherit acls = Yes

Fuer jeden Hinweis dankbar!!

Gruss und ein gutes neues Jahr,

Uwe.
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Kanthak
29/12/2013 - 17:54 | Warnen spam
"Uwe Nass" schrieb:


Auf MS-DOS Seite lief das Programm auch schon einmal unter
frueheren Samba Versionen. Nun geschieht folgendes:

lanman auth = Yes



encrypt password = ???

Stefan

PS: entsorge den unsicheren DOS-Client!
[
Die unaufgeforderte Zusendung werbender E-Mails verstoesst gegen §823
Abs. 1 sowie §1004 Abs. 1 BGB und begruendet Anspruch auf Unterlassung.
Beschluss des OLG Bamberg vom 12.05.2005 (AZ: 1 U 143/04)

Ähnliche fragen