Samba - Fragen zur Fehlersuche

06/03/2011 - 13:08 von Magnus Warker | Report spam
Hallo,

ich bin auf der Suche nach der Ursache für Verbindungsprobleme zwischen
einem Windows 7-Client und einem Samba-Server und habe folgende Fragen:

- Wie kann ich auf dem Server den Zugriff auf der Kommandozeile simulieren,
um zu testen, ob er funktioniert? (smbclient?)

- Es gibt einen Benutzer "foo", der sich nicht mehr verbinden kann.
Muss ein gleichnamiger User auch auf Linux-Ebene existieren?

- Wie kann ich auf dem Server testen, ob die Passwörter richtig sind?
Wie ist das Zusammenspiel zwischen Linux und Samba bzw. zwischen
passwd und smbpasswd?

- Wie kann ich mit meinem Problem weiter kommen:
siehe Eintràge in den Logs unten.

Danke
Magnus



log.nmbd:

[2011/03/06 12:52:23, 0] nmbd/nmbd.c:857(main)
nmbd version 3.5.6 started.
Copyright Andrew Tridgell and the Samba Team 1992-2010
[2011/03/06 12:52:23.172485, 0] nmbd/asyncdns.c:155(start_async_dns)
started asyncdns process 1971
[2011/03/06 12:52:46.719538, 0] nmbd/nmbd_become_lmb.c:39
(become_local_master_stage2)
*****

Samba name server MAXIMUS is now a local master browser for workgroup
WAGNER on subnet 192.168.0.11

*****
[2011/03/06 12:52:46.719743, 0] nmbd/nmbd_browsesync.c:35
(find_domain_master_name_query_fail)
find_domain_master_name_query_fail:
Unable to find the Domain Master Browser name WAGNER<1b> for the workgroup
WAGNER.
Unable to sync browse lists in this workgroup.


log.smbd:

[2011/03/06 12:52:23, 0] smbd/server.c:1123(main)
smbd version 3.5.6 started.
Copyright Andrew Tridgell and the Samba Team 1992-2010
[2011/03/06 12:52:23.182283, 0] printing/print_cups.c:108(cups_connect)
Unable to connect to CUPS server localhost:631 - Connection refused
[2011/03/06 12:52:23.185477, 0] printing/print_cups.c:108(cups_connect)
Unable to connect to CUPS server localhost:631 - Connection refused
[2011/03/06 12:52:23.196350, 0] smbd/server.c:500(smbd_open_one_socket)
smbd_open_once_socket: open_socket_in: Address already in use
[2011/03/06 12:52:23.196762, 0] smbd/server.c:500(smbd_open_one_socket)
smbd_open_once_socket: open_socket_in: Address already in use
[2011/03/06 12:52:48.291740, 1] smbd/service.c:678(make_connection_snum)
create_connection_server_info failed: NT_STATUS_WRONG_PASSWORD
[2011/03/06 12:52:52.181379, 1] smbd/service.c:678(make_connection_snum)
create_connection_server_info failed: NT_STATUS_WRONG_PASSWORD
[2011/03/06 12:53:02.606195, 0] lib/util_sock.c:474(read_fd_with_timeout)
[2011/03/06 12:53:02.606281, 0] lib/util_sock.c:143
(get_peer_addr_internal)
getpeername failed. Error was Transport endpoint is not connected
read_fd_with_timeout: client 0.0.0.0 read error = Connection reset by
peer.
[2011/03/06 12:53:07.881808, 1] smbd/service.c:678(make_connection_snum)
create_connection_server_info failed: NT_STATUS_WRONG_PASSWORD
[2011/03/06 12:53:22.549229, 0] lib/util_sock.c:474(read_fd_with_timeout)
[2011/03/06 12:53:22.549338, 0] lib/util_sock.c:143
(get_peer_addr_internal)
getpeername failed. Error was Transport endpoint is not connected
read_fd_with_timeout: client 0.0.0.0 read error = Connection reset by
peer.
[2011/03/06 13:03:02.996555, 1] smbd/service.c:678(make_connection_snum)
create_connection_server_info failed: NT_STATUS_WRONG_PASSWORD
[2011/03/06 13:03:05.735338, 1] smbd/service.c:678(make_connection_snum)
create_connection_server_info failed: NT_STATUS_WRONG_PASSWORD
[2011/03/06 13:03:10.941151, 1] smbd/service.c:678(make_connection_snum)
create_connection_server_info failed: NT_STATUS_WRONG_PASSWORD
[2011/03/06 13:03:15.691015, 1] smbd/service.c:678(make_connection_snum)
create_connection_server_info failed: NT_STATUS_WRONG_PASSWORD
[2011/03/06 13:03:26.031086, 0] lib/util_sock.c:474(read_fd_with_timeout)
[2011/03/06 13:03:26.031188, 0] lib/util_sock.c:143
(get_peer_addr_internal)
getpeername failed. Error was Transport endpoint is not connected
read_fd_with_timeout: client 0.0.0.0 read error = Connection reset by
peer.
 

Lesen sie die antworten

#1 Wilhelm C. Schütze
08/03/2011 - 09:52 | Warnen spam
Am Sun, 06 Mar 2011 13:08:13 +0100
schrieb Magnus Warker :

ich bin auf der Suche nach der Ursache für Verbindungsprobleme
zwischen einem Windows 7-Client und einem Samba-Server und habe



Das warst du schon am 20.2. Deiner Fragestellung nach hast du offenbar
keine funktionierende Namensauflösung. Das ist Grundvoraussetzung für
den Betrieb von Samba und wird hier deshalb nicht gern erklàrt.

folgende Fragen:


...
- Wie kann ich mit meinem Problem weiter kommen:



Du besorgst dir ein Buch (zumindest) über Samba, oder liest online:
http://www.oreilly.de/german/freebooks/samba2ger/. Dir scheint es an
einigen Grundkenntnissen betr. Netzwerk, Serverzugang zu fehlen. Samba
lernt man nicht durch drei Nachfragen im usenet. Das Problem erschöpft
sich nicht in einer Schnellkonfiguration wie beim Mail- oder ICQ-Client
- und dann geht alles. Selbst eine einfache Sambainstallation ist
komplex. Die Komplexitàt kann man nicht auf beliebig kurze Erklàrungen
für deine Fragen reduzieren. Eine Portion Grundwissen muss man sich
erarbeiten, wofür das Lesen von 200-300 Seiten wiederum schon als
Einstieg genügt. Du wirst danach bei der Fehlersuche viel
systematischer vorgehen und die Fehler abstellen können. Ein bischen
quàlen musst du dich, Samba is' kein WHS.

Grüße - Wilhelm

Ähnliche fragen