Samba+ACL mit automatischer Vererbung möglich?

29/04/2009 - 15:24 von Karl Koch | Report spam
Hallo,

bisher setze ich ACLs mit Samba ein. Ich habe auch die Option
inherit acls = yes gesetzt und wenn ich einen neuen Ordner anlege und
darunter wieder welche dann werden die Rechte auch vererbt.
Nur wenn ich jetzt ganz oben an einem Ordner Rechte àndere dann vererbt
er das nicht automatisch.
Ich rede jetzt davon die ACLs per Windows zu regeln über die Option
Sicherheit.
Auf der Konsole mache ich es dann mit setfacl -R dann wird ja alles
rekursiv geàndert.
Nur wàre das auf Windows Ebene sehr bequem.

Gibt es da eine Möglichkeit dass ich das Recht àndere und auch unter
Windows nicht manuell vererben muss?

Gruß Karl
 

Lesen sie die antworten

#1 Heiko Schlenker
29/04/2009 - 15:52 | Warnen spam
* Karl Koch schrieb:

Gibt es da eine Möglichkeit



Die Newsgroup de.comp.os.unix.networking.samba beschàftigt sich mit Samba.

Gruß, Heiko
Neu im Usenet? -> http://www.kirchwitz.de/~amk/dni/
Linux-Anfànger(in)? -> http://www.dcoul.de/infos/
Fragen zu KDE/GNOME? -> de.comp.os.unix.apps.{kde,gnome}
Passende Newsgroup gesucht? -> http://groups.google.com/groups?as_umsgid=

Ähnliche fragen