Samba-Server für HTC One

21/10/2014 - 19:51 von Robin Koch | Report spam
Moin!

Da ich gerade wieder den Fall hatte, dass ich Dateien auf mein One
schieben wollte, viel mir wieder die Möglichkeit ein einen Samba-Server
zu installieren und die Dateien direkt am PC auf den Handyspeicher zu
schieben. Das habe ich mit meinem alten Geràt schonmal so gemacht.

Jetzt habe ich zwei Apps dazu auf meinem One erfolglos ausprobiert:

- Samba Filesharing und
- SambaDroid

Das Geràt taucht zwar in beiden Fàllen in der Netzwerkliste auf (bzw.
làsst sich über den NetBioS-Namen aufrufen) und der Ordner "sd-card"
wird angezeigt, öffnen kann ich ihn aber leider nicht.

Den Kommentaren im Playstore zufolge tritt das Problem wohl öfter bei
internen Speichern auf(?).

Gibt es einen Weg das dennoch hinzukriegen?
Das wàre schon eine bequeme Sache.

Robin Koch
 

Lesen sie die antworten

#1 Alexander Goetzenstein
01/01/1970 - 01:00 | Warnen spam
=_Part_0_1121755824.1414061385947

Baar Alabay Wrote in message:

Ich habe mir auch »SSH Server« als App auf das Tablet gepackt.
Allerdings frage ich mich, wie man auf einem ungerooteten Teil einen SSH
Schlüssel generieren könnte.



Gar nicht. Schlüssel generiert man ausschließlich auf einem sicheren System und verschiebt ihn anschließend auf das Geràt, auf dem er verwendet werden soll. Als sicheres Geràt zum Schlüssel generieren empfiehlt sich bspw. ein von einer Knoppix-DVD gestarteter PC. Die DVD muss natürlich vom Original gezogen sein und nicht etwa von irgendwelchen anderen Seiten, Sammlungen o.à., deren Vertrauenswürdigkeit man schlecht einschàtzen kann.



Gruss Greetings
Alex


=_Part_0_1121755824.1414061385947--

Ähnliche fragen