samba und nfs ?????

07/11/2007 - 23:11 von Reinhard Swietli | Report spam
Hallo,

ich hàtte eine grundsàtzliche Frage : Ist es problematisch, eine share
sowohl mit Samba als auch mit NFS zu nutzen ????

Der Hintergrund ist folgendermassen : Ich habe einen Debian Server
(etch) mit NFS Freigaben, der sehr gut làuft ! Leider gibt es jetzt im
Lan Notebooks mit M$ Vista Home Premium, und die können irgendwie nicht
mit NFS, aber natürlich mit Samba. Ich möchte aber meine Linux Wst's
weiterhin mit NFS bedienen, weil mir das einfach als der bessere und
performantere Weg erscheint.

Welche Nachteile hat das ?

Vielen Dank im voraus für jede Hilfe

Reinhard
 

Lesen sie die antworten

#1 Robert Gruener
08/11/2007 - 23:45 | Warnen spam
Reinhard Swietli schrieb:


Welche Nachteile hat das ?




Ich würde mal sagen, wenn die Performance des Servers nicht in die Knie
geht - gar keine.
Pro User und smbd muss man halt mit Ressourcen rechnen.



Cheers / Gruesse

Robert

Ähnliche fragen