Samba weder löschen noch installieren möglich

28/05/2010 - 14:02 von Ch. Hanisch | Report spam
Hallo,

unter Sidux habe ich ein Problem mit Samba. Wenn ich es mit allen seinen
weiteren Paketen vollstàndig löschen will mit Synaptic erscheint die
Meldung:
E: Paketdatei
/var/lib/apt/lists/ftp.de.debian.org_debian_dists_sid_main_i18n_Translation-de
konnte nicht verarbeitet werden (2)
E: Das Download-Verzeichnis konnte nicht gesperrt werden

Auch wenn ich Samba lösche mit apt-get purge samba und anschließend
wieder installiere erhalte ich die Meldung:
# apt-get install samba
Paketlisten werden gelesen... Fertig
Abhàngigkeitsbaum wird aufgebaut
Status-Informationen einlesen... Fertig
Vorgeschlagene Pakete:
smbldap-tools ldb-tools ctdb
Die folgenden NEUEN Pakete werden installiert:
samba
0 aktualisiert, 1 neu installiert, 0 zu entfernen und 2 nicht aktualisiert.
Es müssen 6.321kB an Archiven heruntergeladen werden.
Nach dieser Operation werden 17,3MB Plattenplatz zusàtzlich benutzt.
Hole:1 http://ftp.de.debian.org sid/main samba 2:3.4.8~dfsg-1 [6.321kB]
Es wurden 6.321kB in 27s geholt (234kB/s)


Vorkonfiguration der Pakete ...
Wàhle vormals abgewàhltes Paket samba.
(Lese Datenbank ... 232920 Dateien und Verzeichnisse sind derzeit
installiert.)
Entpacke samba (aus .../samba_2%3a3.4.8~dfsg-1_i386.deb) ...
Verarbeite Trigger für man-db ...
Richte samba ein (2:3.4.8~dfsg-1) ...
Generating /etc/default/samba...
update-alternatives: Verwende /usr/bin/smbstatus.samba3, um
/usr/bin/smbstatus (smbstatus) in Auto-Modus bereitzustellen.
Starting Samba daemons: nmbd failed!
invoke-rc.d: initscript samba, action "start" failed.
dpkg: Fehler beim Bearbeiten von samba (--configure):
Unterprozess installiertes post-installation-Skript gab den Fehlerwert
1 zurück
Fehler traten auf beim Bearbeiten von:
samba
E: Sub-process /usr/bin/dpkg returned an error code (1)
-
Wie kriege ich das wieder repariert?

Gruß
Ch. Hanisch
 

Lesen sie die antworten

#1 Ansgar Strickerschmidt
28/05/2010 - 14:34 | Warnen spam
Also schrieb Ch. Hanisch:

E: Sub-process /usr/bin/dpkg returned an error code (1)
-
Wie kriege ich das wieder repariert?



(aus dem Kopf und ohne Gewàhr:)
dpkg --reconfigure -a?

Oder das amoklaufende Post-Install-Skript debuggen...

Ansgar

*** Musik! ***

Ähnliche fragen