Sammelbestellung SMD R und C

20/07/2008 - 18:43 von Kai-Martin Knaak | Report spam
Hallo,

bei SMD-Widerstànden und -Kondensatoren ist der Preisabstand zwischen den
Einzelhandel und den Distributoren für größere Mengen anscheinend
besonders groß. Für eine 5000er Rolle in 0805-Bauform zahlt man im
Großhandel zwischen 5 und 10 EUR. Bei Bürklin sind es trotz Mengenrabatt
immerhin 50 EUR, bei Angelika ebenso, allerdings schon inklusive MWST und
beauch bei kleineren Mengen. Conrad-business pràsentierte mir statt eines
Preises nur eine Fehlermeldung :-|

Nun habe ich nicht vor, 5000 SMD-Bauteile von egal welchem Wert von Hand
aufzulöten. 1000 Stück sind da bereits mehr als genug. Da liegt der
Gedanke an eine Sammelbestellung nahe: Man nehme von jedem gewünschten
Wert eine 5000er Rolle und teile die Rollen unter fünf Interessenten auf.

Bei den Werten denke ich an die Werte der E6-Reihe, also die
Zwischenstufen 1.0, 1.5, 2.2, 3.3, 4.7 und 6.8 . Von 1R bis 1M sind das
37 Werte. Dazu würde ich noch 0R, 49R9 und 2M2 nehmen. Eine àhnliche
Beschaffung für die Uni habe ich über Rutronik abgewickelt und dabei
zwischen 4.90 EUR und 9.80 EUR pro Rolle bezahlt. Für die 40 Rollen sind
es zusammen etwa 300 EUR

Die gleiche Abschàtzung für 0805-Kondensatoren: Bei Kondensatoren kostet
die Rolle ebenfalls etwa 10 EUR, allerdings sind dann nur 4000 enthalten.
Bei den Werten halte ich die glatten 10er-Potenzen von 1p bis 1mu für
sinnvoll. Das wàren dann zusammen 70 EUR.

Aufgeteilt auf fünf Interessenten und um Porto und MWST erweitert, landet
man bei etwa 95 EUR pro Nase. Dafür bekommt man jeweils 1000 Stück SMD-
Widerstànde der E6-Reihe und 800 Stück der glatten Kapazitàtswerte in
0805-Bauform. Wenn sich genügend Interessenten finden, würde ich die
Abwicklung übernehmen und die Bestellung Ende nàchster Woche an
Rutronik(*) abschicken.

<(kaimartin)>
(*) Für alternative Bezugsquellen bin ich natürlich offen
Kai-Martin Knaak
http://lilalaser.de/blog
 

Lesen sie die antworten

#1 Kai-Martin Knaak
20/07/2008 - 18:46 | Warnen spam
On Sun, 20 Jul 2008 16:43:34 +0000, Kai-Martin Knaak wrote:

Wenn sich genügend Interessenten finden, würde ich die Abwicklung
übernehmen und die Bestellung Ende nàchster Woche an Rutronik(*)
abschicken.



Örks. Falsche Newsgroup. Das sollte natürlich in de.sci.electronics
landen...

<(kaimartin)>
Kai-Martin Knaak
http://lilalaser.de/blog

Ähnliche fragen