Sample rate eines wav-files ändern

16/02/2010 - 18:02 von Andreas | Report spam
Hallo!

Hat jemand eine Idee, mit welchem Commandline-Tool man die sample rate
eines wav-Files setzen kann?

Ziel ist, einem bestehenden wav-File eine andere sample rate Kennung zu
verpassen, als es ursprünglich hat, sprich ein altes 44,1 kHz-File soll
z.B. zu einem 48 kHz file werden, _ohne_ daß die Daten an sich veràndert
werden - die Daten sollen vom spàter lesenden Programm einfach als 48
kHz Daten interpretiert werden statt als 44,1 kHz Daten (also nicht mit
resampling verwechseln).

Ja, ich weiß, dadurch veràndert sich die Geschwindigkeit und die
Tonhöhe, was auch korrekt ist, weil die Kennung der Datei mit 44,1 kHz
einfach falsch ist. Beim Resampling dagegen belibt Tonhöhe und
Geschwindigkeit unveràndert.

Mit audacity kann man das in der GUI "relativ einfach" machen, indem man
die Sampling Frequenz der Datei und des Projekts nach dem Laden einfach
anpaßt. Die Dateigröße ist nach dem Exportieren unveràndert.


Mit ecasound habe ich bisher nur die Möglichkeit zum Resamplen entdeckt,
aber nicht einfach eine wav-Datei umzukonfigurieren.
Habe ich was übersehen? Gibt es evtl. ein anderes Tool, mit dem man
sowas bewerkstelligen kann?


Danke,
Andreas
 

Lesen sie die antworten

#1 Norbert Hahn
16/02/2010 - 18:57 | Warnen spam
Andreas wrote:

Hallo!

Hat jemand eine Idee, mit welchem Commandline-Tool man die sample rate
eines wav-Files setzen kann?

Habe ich was übersehen? Gibt es evtl. ein anderes Tool, mit dem man
sowas bewerkstelligen kann?



sed

Die Abtastrate beeinflusst zwei Wörter im Header einer wav-Datei:
1. Frequenz bei Offset 0x18, bezogen auf den Anfang der Datei.
Dort steht für 44,1 kHz als Hexzahl 44ac0000 und bei 48 kHz
steht da 0xbb800000.
2. Anzahl Byte pro Sekunde bei Offset 0x1c (also gleich nebenan)
44100*2*2 (Stereo, 16 Bit pro Sample), entsprechend 2b110000.

Norbert

Ähnliche fragen