Samsung M8800 am Mac

14/02/2009 - 20:22 von Stefan Mettenbrink | Report spam
Ich hatte letztens schon mal gefragt und keine Antwort erhalten. Da ich
im Internet auch keine befriedigende Antwort gefunden habe, versuche ich
es erneut und pràziser.

Wie bekomme ich unter Mac OS meine Adressdaten (bisher per iSync mit
meinem Sony Ericson syncronisiert) auf das Samsung M8800?
Hat hier jemand das M8800 und kann etwas zum Datenaustausch schreiben?
Wie sind die Chancen, dass Apple iSync entsprechend erweitert?
Wie lange dauert es von Marktstart bis Zusammenarbeit mit iSync?
Kann man iSync irgendwie patchen, dass es mit dem M8800 arbeitet?
Bieten extere Anbieter Software (Treiber/Plugins) für iSync?

MfG, Metti.
 

Lesen sie die antworten

#1 Dietmar Plaßmann
15/02/2009 - 09:00 | Warnen spam
Stefan Mettenbrink wrote:

Kann man iSync irgendwie patchen, dass es mit dem M8800 arbeitet?
Bieten extere Anbieter Software (Treiber/Plugins) für iSync?



Vielleicht bekommst Du es selbst ja hin.
<http://www.isync-hilfe.de/>

Dietmar

Ähnliche fragen