Samsung ML 2250 zieht zeitweise das Papier nicht ein

25/10/2010 - 18:36 von Günter Laschner | Report spam
Hallo,

ein Laser, Samsung ML 2250, zieht das Papier aus dem unteren Schacht
meistens nicht ein. Ich habe schon verschiedene Papiere getestet.
Manchmal druckt er ganz normal, 50 Seiten ohne Probleme, dann streikt er
wieder den halben Tag: D.h., Papierfach rausziehen, reinschieben, er
druckt sofort eine Seite, aber auch nur eine. Das ganze funktioniert
genauso, wenn ich oben ein mal das Tonerfach öffne.

Vielleicht kann mir hier jemand weiter helfen.

Danke, Günter
 

Lesen sie die antworten

#1 Norbert Hahn
25/10/2010 - 22:56 | Warnen spam
Günter Laschner wrote:

Hallo,

ein Laser, Samsung ML 2250, zieht das Papier aus dem unteren Schacht
meistens nicht ein. Ich habe schon verschiedene Papiere getestet.
Manchmal druckt er ganz normal, 50 Seiten ohne Probleme, dann streikt er
wieder den halben Tag: D.h., Papierfach rausziehen, reinschieben, er
druckt sofort eine Seite, aber auch nur eine. Das ganze funktioniert
genauso, wenn ich oben ein mal das Tonerfach öffne.



Das hatte ich mal bei einem Laserdrucker eines anderen Herstellers.
Nach làngerem Suchen stelle sich ein Defekt der Kupplung heraus,
die die Transportwelle in der Schublade antreibt.

Aber Dein Problem kann aber eine ganz andere Ursache haben. Ist die
Papierführung der Schublade richtig eingestellt. Funktioniert der
Handeinzug bzw. das Universalfach zuverlàssig?
Falls der Drucker ein Display hat, welchen Ort der Störung zeigt
er an?

Norbert

Ähnliche fragen