Samsung Xpress M2675FN

09/12/2014 - 23:07 von Thomas Mayer | Report spam
Hallo,

ich habe o.g. Drucker im Netzwerk laufen. Das Teil làuft schon lànger als
ein Jahr einwandfrei. Nun mußte ich meinen Rechner über eine
Systemwiederherstellung wieder ins Leben zurück holen und seither kann ich
meinen Drucker noch zum Drucken nutzen, jedoch nicht mehr zum
"Scannen-to-PC". Ich habe schon ALLES probiert - scannen geht nimmer!!
ALLES: Software komplett deinstalliert - Samsung-Ordner gelöscht - Registry
nach Samsung durchsucht und alles gelöscht - Neuinstallation - sogar mit der
aktuellesten Software von Samsung!

Bei Google findet man viele Eintràge zum Thema aber nicht wirklich eine
Lösung.
Wer hat eine Idee dazu??

DANKE
TOM
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmuth J.H. Adolph
09/12/2014 - 23:56 | Warnen spam
Ich hatte das gleiche Problem bei einem Brother Drucker. Bei mir
lag es daran, dass die Windows-Bilderfassung (WIA) zwar automatisch
gestartet werden sollte, aber wohl einen Fehler feststellte. Als ich bei
den Eigenschaften dieses Dienstes bei der Lasche Wiederherstellung
bei 'Erster Fehler' und 'Zweiter Fehler' 'Dienst neu starten'
eingetragen habe ging es dann.
Grüße
Am 09.12.2014 um 23:07 schrieb Thomas Mayer:
Hallo,

ich habe o.g. Drucker im Netzwerk laufen. Das Teil làuft schon lànger als
ein Jahr einwandfrei. Nun mußte ich meinen Rechner über eine
Systemwiederherstellung wieder ins Leben zurück holen und seither kann ich
meinen Drucker noch zum Drucken nutzen, jedoch nicht mehr zum
"Scannen-to-PC". Ich habe schon ALLES probiert - scannen geht nimmer!!
ALLES: Software komplett deinstalliert - Samsung-Ordner gelöscht - Registry
nach Samsung durchsucht und alles gelöscht - Neuinstallation - sogar mit der
aktuellesten Software von Samsung!

Bei Google findet man viele Eintràge zum Thema aber nicht wirklich eine
Lösung.
Wer hat eine Idee dazu??

DANKE
TOM







Diese E-Mail wurde von Avast Antivirus-Software auf Viren geprüft.
http://www.avast.com

Ähnliche fragen