Sand leichter als Wasser

15/03/2008 - 11:07 von Markus Gronotte | Report spam
Guten Morgen zusammen,

Die Frage mag jetzt evtl etwas befremdlich klingen,
aber meine Kenntnisse reichen nicht aus, um das
zu berechnen.

Ist Sand oder Eisen bei ca. 570 Kelvin durch die Wàrmeausdehnung
leichter als Wasser bei ca. 290 Kelvin?

Viele Grüße,

Markus
 

Lesen sie die antworten

#1 Roland Franzius
15/03/2008 - 11:35 | Warnen spam
Markus Gronotte schrieb:
Guten Morgen zusammen,

Die Frage mag jetzt evtl etwas befremdlich klingen,
aber meine Kenntnisse reichen nicht aus, um das
zu berechnen.

Ist Sand oder Eisen bei ca. 570 Kelvin durch die Wàrmeausdehnung
leichter als Wasser bei ca. 290 Kelvin?



Das hàngt doch sehr vom Gewicht ab.

Wenn du die Änderung des spezifische Gewichts durch Volumenausdehnung
beim Erhitzen meinst:

Wasser ist bei 70C nicht wesentlich größer als bei 20C. Selbiges gilt
für Sand und Eisen auch bei 200C. Nach meiner Erfahrung ist eine
glühende Herdplatte genauso groß wie eine kalte.


Roland Franzius

Ähnliche fragen