Sandvox oder RapidWeaver

26/09/2007 - 12:48 von Noses | Report spam
... für den nahezu-Mackel?

Meinungen?


Noses.
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Wenzel
26/09/2007 - 14:23 | Warnen spam
In article Noses
wrote:
für den nahezu-Mackel?

Meinungen?



Hm, ich kenne Sandvox nicht, ich hab mir RW angesehen und bin sehr
zufrieden. Einfach zu bedienen, ziemlich sauberes Coding als Ergebnis,
man kann auch hàndisch einiges machen wenn man sich irgendwann
auskennt und das eine oder andere Plugin ist wirklich nett. Eine der
Apps, wo ich ohne irgendwas nachzusehen die erste Site zusammenstecken
konnte.

Erster großer Nachteil: Lightbox ist nicht integriert. Sowas ist dann
viel Handarbeit. Ich würde RW jedem Mackel empfehlen.

Großer Vorteil sind die Themes, die (im Ggs. zu dem, was man so an mit
anderen Programmen "privat zusammengesteckten Sites" sieht) ziemlich
gut aussehen.

Zum Thema Mackel: Ich mag das Wort nicht, aber ich benutze meinen
Rechner so wie ich mein Auto benutzen würde: In die Waschanlage würde
ich es selbst fahren, aber nen Reifen wechsel ich nur im Notfall
selbst. Für sowas fahre ich in die Werkstatt. Meine Stàrken liegen
klar woanders, nicht beim Frickeln am Mac oder seiner Programme ;) Die
Zeiten, wo ich auf ner UNIX-Kommandozeile flüssig arbeiten konnte,
sind 15 Jahre her, ich vermisse das Wissen auch nicht. Wenn das für
dich ein nahezu-Mackel ist, falle ich wohl in das Kriterium.


Ralf

I'm using an evaluation license of nemo since 130 days.
You should really try it!
http://www.malcom-mac.com/nemo

Ähnliche fragen