Santanderbank - Syncronisierung Homebanking Kontakt geht nicht

16/11/2014 - 16:58 von forester08 | Report spam
Nach Problemen mit dem Kotoauszugsabruf habe ich den Homebanking Kontakt Santander gelöscht und neu angelegt. Leider bricht die Syncronisierung mit der Fehlermeldung 9110, 9130 und 9800 ab.
Hier das Ergebniss meine Systemüberprüfung mit WSH:

Money 99V2000 & HBCIFM99 Systemprüfung 1.23 Stand 16.11.2014 16:57:04
OS Version: Windows Vista (TM) Home Premium (Service Pack 2) 32bit (data 64bit)
Windir: C:\Windows
Appdata: C:\Users\Blaubàr\AppData\Roaming
Explorer Version: 6.0.6002.18005
Internet Explorer version: 9.0.8112.16592
Locale: 1031
Regionsoptionen korrekt für Deutschland eingestellt
CommonFilesDir: C:\Program Files\Common Files
Money Version: 7.0.0.723
Money LCID: 1031
Money SKU: SuiteB
mfc42.dll Version im Money-Verz.: C:\Program Files\Microsoft Money\mfc42.dll nicht gefunden (OK)
mfc42.dll Version im Windows-Verz.: 6.6.8064.0
vipzka.exe Version: 3.0.0.54 (Money 99V2000 SP1 Decoder)
HBCIFM99 Version: 5.0.1.10
DDBAC Version: 5.3.28.0
DDBAC Dir: C:\Users\Blaubàr\AppData\Roaming\DataDesign\DDBAC
MDAC Version : 6.0.6002.18005 (unbekannte MDAC)
Jet 3.5 Version: 3.51.623.4
Jet 4.0 Version: 4.0.9755.0 (unbekannter SP)
ODBC Jet Version: 6.0.6001.18000
Älteste Datei im Money-Ordner: MNY6STP.DLL 14.03.1999 23:00:00 (OK)
MS Setup Registry Key zeigt korrektes MS Money 99V2000 Plus (OK)
QuoteServerURL: http://data.moneycentral.msn.com/Sc...isapi.dll/ (OK)
Alte Registry Werte sind entfernt. (OK)
SmrtInetURL: http://www.hbcifm99.de/smrtinet.ini (unbekannt)
Kein LAN-Proxy konfiguriert
Windows Firewall ist eingeschaltet
Antivirus avast! Antivirus ProductState 266240 aktiv, aktuell
AntiSpyware Windows Defender ProductState 266496 aktiv, aktuell
AntiSpyware avast! Antivirus ProductState 266240 aktiv, aktuell
Keine Firewall erkannt.
Kontakt 0: ING-DiBa (ING-DiBa) BLZ 50010517 HBCI 300 CommAddr https://fints.ing-diba.de/fints/ SecProgID TAN PINTAN ITanSupported ITANVerf. 900 S-Fkt 900
Kontakt 1: Santander Consumer Bank (Santander Consumer Bank) BLZ 10033300 HBCI 220 CommAddr sec.santanderbank.de SecProgID ICC SmartCard NeedSynchronisation
Kontakt 2: Postbank (Postbank) BLZ 36010043 HBCI 300 CommAddr https://hbci.postbank.de/banking/hbci.do SecProgID TAN PINTAN ITanSupported ITANVerf. 999,901 S-Fkt 901
 

Lesen sie die antworten

#1 Clasen
17/11/2014 - 11:11 | Warnen spam
Am 16.11.2014 16:58, schrieb forester08:
Nach Problemen mit dem Kotoauszugsabruf habe ich den Homebanking Kontakt Santander gelöscht und neu angelegt. Leider bricht die Syncronisierung mit der Fehlermeldung 9110, 9130 und 9800 ab.
Hier das Ergebniss meine Systemüberprüfung mit WSH:


Kontakt 1: Santander Consumer Bank (Santander Consumer Bank) BLZ
10033300 HBCI 220 CommAddr sec.santanderbank.de SecProgID ICC SmartCard
NeedSynchronisation

Es sollte wohl hbci 300 eingestellt werden, vergl. "FinTS-fàhige Institute":
http://www.hbci-zka.de/ mit BLZ 10033300 -> HBCI-Version 3.0

Peter

Ähnliche fragen