SAP und NTT erweitern internationale Partnerschaft

15/09/2016 - 16:02 von Business Wire

Entwicklung von IoT-Lösung zur Unterstützung des Sicherheitsbetriebs in der Transportbranche.

SAP SE (NYSE:SAP) und die Nippon Telegraph and Telephone Corporation (NTT) (NYSE:NTT) haben heute die Erweiterung ihrer Partnerschaft in den Bereichen „Co-Innovation”, „Cross-Selling von Lösungen” und „Globale Referenz” bekannt gegeben.

SAP und NTT integrieren für ihre Zusammenarbeit modernste Technologien. Als erstes Projekt dieser Initiative haben die beiden Unternehmen eine Lösung entwickelt, die die Lösungen für Connected Transportation Safety (CTS, Vernetzte Transportsicherheit) von SAP für Sammeln und Analyse fahrzeugbezogener Daten mit dem zusammen mit Toray Industries entwickelten Sensor-Gewebe hitoe® und der IoT-Analyseplattform von NTT zur Ermittlung biologischer Daten des Fahrers wie Herzfrequenz und Einschätzung der geistigen Ermüdung miteinander verbindet. Damit soll der Sicherheitsbetrieb in der Transportbranche unterstützt werden. Ziel des Projekts ist die Bereitstellung präziserer Informationen in Echtzeit über den Zustand und die Verfassung von Fahrzeug und Fahrer.

In Zusammenarbeit mit Keifuku Bus Co., Ltd (Fukui, Japan) werden SAP und NTT Group ab Oktober 2016 eine Feldstudie durchführen. Angestrebt wird dabei, ab Januar 2017 Services anzubieten. Die Unternehmen haben vor, diese Lösung auch in den USA und in Europa auf den Markt zu bringen.

„Es ist uns eine Ehre, dass wir mit der NTT-Gruppe zusammenarbeiten können, die die größten Datenzentren der Welt betreibt”, sagte Rob Enslin, Mitglied des Vorstands von SAP SE und Präsident Globales Kundengeschäft bei SAP. „Diese Partnerschaft hat deutliche Auswirkungen für SAP bezüglich einer Erweiterung der Auswahlmöglichkeiten der Kunden bei der Realisierung der digitalen Transformation. Die Integration der hochmodernen Technologien von NTT und der revolutionären Lösungen wird für den Schwung sorgen, der erforderlich ist, um den Markt insgesamt auf die nächste Stufe zu heben. Durch enge Zusammenarbeit auf globaler Ebene werden NTT und SAP ihre Verbindung kontinuierlich intensivieren, um die drei Hauptinitiativen Co-Innovation, Global Partnership (Internationale Partnerschaft) und SAP Solution Reference Customer (Referenzkunde für SAP-Lösung) mit langfristiger Perspektive voranzubringen.”

„NTT hat vor, durch die Bereitstellung von Services mit hohem Mehrwert gemeinsam mit Partnern zur geschäftlichen Transformation seiner Firmenkunden beizutragen”, sagte Jun Sawada, Senior Executive Vice President von NTT. „Die internationale Partnerschaft mit SAP ist ein bedeutender Schritt bei der Steigerung unserer Wettbewerbsfähigkeit auf dem in schnellem Wandel begriffenen ICT-Markt. Dank dieser Partnerschaft sowie der Expertise und Erfahrung von SAP können wir bei NTT unsere Kapazitäten bei der Unterstützung unserer internationalen Kunden erweitern und die digitale Transformation von Branchen beschleunigen.”

Diese Bestrebungen zur gemeinsamen Innovation begannen im kalifornischen Palo Alto unter der Leitung von NTT Labs und SAP Labs China. SAP und NTT Group beabsichtigen, die gemeinsamen Innovationen in diversen Bereichen mit neuen Technologien fortzusetzen und ihre Partnerschaft international über Marketing-Promotion zu erweitern.

SAP und NTT Group sind übereingekommen, ihre Kooperation bei digitalen Praktiken voranzubringen, und bilden zusammen einen neuen Partner für die industrielle Revolution. Das Hauptziel für 2016 besteht darin, Kunden für IoT und Industrie 4.0 zum Wechsel in die Cloud zu bringen.

Während die Partnerschaft nicht auf industrielle Revolutionen beschränkt ist, beschleunigen beide Unternehmen gleichfalls ihre Kooperation bei privat verwalteten Cloudlösungen wie der SAP HANA Enterprise Cloud und nutzen dafür das Netzwerk erstklassiger Datenzentren von NTT auf der ganzen Welt. NTT ist ferner Preisträger des S/4 HANA Adoption Pinnacle Award 2016.

Außerdem werden NTT und SAP eine globale Referenz schaffen, die zu einem allgemeingültigen Modell werden könnte. NTT arbeitet an der Schaffung einer Business-Plattform sowie einer IT-Infrastruktur, um innerhalb der Gruppe Synergien zu schaffen. Um diesen Vorgang zu beschleunigen, wird NTT die neuesten SAP-Lösungen nutzen.

Über SAP

Als Marktführer im Bereich Software für Firmenanwendungen unterstützt SAP (NYSE: SAP) Unternehmen aller Größen und Branchen dabei, effektiver zu arbeiten. Vom Backoffice bis zur Vorstandsetage, vom Lager bis zur Ladenfront, vom Desktop bis zum mobilen Gerät – SAP ermöglicht Menschen und Unternehmen eine effizientere Zusammenarbeit sowie die effektivere Nutzung von Geschäftseinblicken, damit sie der Konkurrenz voraus sein können. Anwendungen und Services von SAP ermöglichen mehr als 320.000 Kunden einen profitablen Betrieb, ständige Neuanpassungen und ein nachhaltiges Wachstum. Das Unternehmen wird an der Frankfurter Börse, an der New Yorker Börse sowie an vielen wichtigen internationalen Börsen unter der Marke „SAP” gehandelt. Weitere Informationen finden Sie unter www.sap.com.

Copyright© 2016 bei SAP SE oder einer Tochtergesellschaft von SAP. Alle Rechte vorbehalten.
SAP, das SAP-Logo und andere hier erwähnten Produkte und Services von SAP sowie deren jeweiligen Logos sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen von SAP SE (oder einer Tochtergesellschaft von SAP) in Deutschland und in anderen Ländern. Andere hier genannten Unternehmensnamen, Logos, Produktnamen und so weiter sind die eingetragenen Warenzeichen oder Warenzeichen der entsprechenden Unternehmen.

Über die Nippon Telegraph and Telephone Corporation (NTT)

Die NTT-Gruppe liefert fortschrittliche Technologien und innovative Lösungen für Networking, Softwarekommunikation und Cloud Computing, die zur grundlegenden Veränderung von Unternehmen, Behörden und Gesellschaften rund um die Welt beitragen.
Die Kunden des Unternehmens verlassen sich nach wie vor auf die benutzerfreundlichen, umfassenden und zuverlässigen Dienste der NTT-Gruppe, die ihre Kunden als Partner schätzt und unterstützt. Derzeit zählt die NTT-Gruppe 85 Prozent der Fortune-100-Unternehmen zu ihren Geschäftspartnern. Die NTT Group erwirtschaftet einen Jahresumsatz von mehr als 95 Milliarden US-Dollar, unterhält über 240 Rechenzentren und beschäftigt mehr als 241.000 qualifizierte Mitarbeiter in 87 Ländern. Weitere Informationen finden Sie auf www.ntt-global.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Ansprechpartner Medien
Ansprechpartner internationale PR SAP
Jason Loesche
j.loesche@sap.com
oder
SAP Japan Co., Ltd.
Kaori Suzuki, +81-(3) 6737-3880 (Zentrale Vermittlung); +81-80-1007-5933 (Direktverbindung)
Öffentlichkeitsarbeit
kaori.suzuki@sap.com
oder
Nippon Telegraph and Telephone Corporation
Büro für Öffentlichkeitsarbeit
ntt-cnr-ml@hco.ntt.co.jp


Source(s) : Nippon Telegraph and Telephone Corporation

Schreiben Sie einen Kommentar