Forums Neueste Beiträge
 

SATA-Controllerprobleme

09/11/2015 - 16:27 von Detlef Wirsing | Report spam
Hallo,

ich habe ein ASRock Z87 Extreme4 Board mit Intel 8/C220 Controller (6
Ports SATA III) und ASMedia 106x Controller (2 Ports SATA 600). An den
ASMedia war ursprünglich meine Samsung 840 EVO SSD angeschlossen. Da
HD Tune CRC Fehler auswies, habe ich kürzlich deren Kabel ausgetauscht
und bei der Gelegenheit sie an den Intel angeschlossen, weil die
Boardbeschreibung meinte, so wàre mit Systemplatten eine höhere
Geschwindigkeit erreichbar. Tatsàchlich ist die SSD um den Faktor 2-3
schneller geworden.

An den freigewordenen Port des ASMedia habe ich meinen BD-Brenner
Pioneer BDR-209EBK gehàngt. Da dieser Port für eSATA geshared ist und
abgeschaltet wird, sobald man eine eSATA-Platte anhàngt, schien mir
das die beste Lösung. Seitdem ist der Brenner aber elend langsam
geworden. Wàhrend vorher eine BD50 innerhalb von ca. 20 Minuten
ausgelesen wurde, dauert es jetzt 80 Minuten, und das, obwohl der
Brenner vorher am zweiten ASMedia-Port betrieben wurde.

Mein Problem ist vor allem, dass kein Port mehr frei ist. Ich kann
deshalb nur "Bàumchen wechsel dich" spielen. Da die Geschwindigkeit
der Platten wichtiger ist als die des Brenners, möchte ich ungern eine
Platte an diesen Anschluss hàngen, zumal sie abgeschaltet würde,
sobald ich eine externe Platte an eSATA anschließe.

Bisher habe ich folgendes ausprobiert, leider ohne Erfolg:

Aktuellen SPDT-Treiber installiert und wieder deinstalliert.
Intels Rapid Storage Technology deinstalliert.
Alle Controller im Geràtemanager deinstalliert, neu gebootet und
wieder installieren lassen.

Keine Änderung.

Wie bekomme ich den Brenner wieder schnell? Da in dieser Gruppe nicht
viel los ist, würde mir auch der Link zu einem Hardwareforum mit
kompetenten Leuten helfen.

Betriebssystem ist Windows 8.1 Pro. Die Treiber sind auf dem neuesten
Stand, den ich bei ASRock finden kann. Die automatische Updatefunktion
von Windows ist aktiviert.



Mit freundlichen Grüßen
Detlef Wirsing
 

Lesen sie die antworten

#1 Detlef Wirsing
09/11/2015 - 17:07 | Warnen spam
Ich schrieb:

ich habe ein ASRock Z87 Extreme4 Board mit Intel 8/C220 Controller (6
Ports SATA III) und ASMedia 106x Controller (2 Ports SATA 600).



SATA III ist natürlich identisch mit SATA 600. Alle 8 Ports können
theoretisch 6 Gbit/s.

Mit freundlichen Grüßen
Detlef Wirsing

Ähnliche fragen