Sata Mode

20/11/2008 - 10:02 von Frank Auer | Report spam
Hallo,

ist es möglich, eine Vista-Installation, die auf einem HP-Notebook mit
der Bios-Einstellung "Native Sata Mode enabled" gemacht wurde, so zu
veràndern, dass sie zukünftig mit "Native Sata Mode disabled" zurechtkommt?

Im Augenblick ist es so, dass Vista nicht starten kann, wenn ich den
Sata Mode àndere; ich vermute, dass die entsprechenden HD-Treiber
fehlen. Ist es möglich, diese nachtràglich zu installieren (oder
aktivieren, falls irgendwo versteckt vorhanden)?

Eine (sehr einfache) Lösung für den umgekehrten Weg gibt es:
http://support.microsoft.com/kb/922976/. Ich finde aber leider keine
Hinweise, die für meinen Fall helfen. (Oder ob das überhaupt geht.)

Hintergrund ist, dass noch weitere OSe (div. Linux) auf dem Notebook
installiert werden sollen. Diese werden als Images aufgespielt und
erwarten den IDE/PATA-Mode.

Danke im voraus
Frank
 

Lesen sie die antworten

#1 Udo Kammer
21/11/2008 - 10:38 | Warnen spam
On Thu, 20 Nov 2008 10:02:04 +0100, Frank Auer
wrote:

ist es möglich, eine Vista-Installation, die auf einem HP-Notebook mit
der Bios-Einstellung "Native Sata Mode enabled" gemacht wurde, so zu
veràndern, dass sie zukünftig mit "Native Sata Mode disabled" zurechtkommt?



Vermutlich ist Deine"Recovery"- Version von Vista für die
Bios-Einstellung "Native Sata Mode enabled" optimiert. Alternative
Betriebssysteme, vermutlich Linus, sollten mit dieser Einstellung aber
kein Problem mehr haben. Ansonsten würde ich eher auf deren Einsatz
verzichten.

MfG

Udo Kammer

Ähnliche fragen