Forums Neueste Beiträge
 

sata PCI Karte und Festplatten

31/10/2010 - 07:40 von Hubert Holler | Report spam
Ich habe derzeit eine Initio Erweiterungskarte
(http://www.dive-computer-discount.d...mp;ItemIDB)
und möchte damit eine Sata Festplatte verwenden.

Da wollte ich wissen, welche Festplatten da geeignet sind (max. Kapazitàt).

Als Alternative habe ich eine neue Karte gefunden
(http://geizhals.at/a503347.html). Da konnte ich aber nicht finden, wo
diese Karte im PC angeschlossen wird (PCI!?).

Auch habe ich von Karten gelesen, die PCI-Express benötigen. Wie kann
ich prüfen, ob mein PC PCI-Express unterstützt.

Vielen Dank für jede Antwort
Hubert
 

Lesen sie die antworten

#1 Bastian Lutz
31/10/2010 - 10:42 | Warnen spam
Hallo Hubert!

Am 31.10.2010 07:40, schrieb Hubert Holler:
Ich habe derzeit eine Initio Erweiterungskarte
(http://www.dive-computer-discount.d...mp;ItemIDB)
und möchte damit eine Sata Festplatte verwenden.



Schliesse ich daraus richtig, dass dein Rechner kein SATA auf dem
Mainboard hat oder sind es nur zu wenige? Auf jeden Fall wuerde ich
heute keine Controller-Karte fuer Festplatten kaufen, die fuer den
PCI-Slot ist, der ist zu langsam. PCIe muss es schon schein.

Da wollte ich wissen, welche Festplatten da geeignet sind (max. Kapazitàt).



Sollte in der Anleitung oder dem Datenblatt des Controller-Chips stehen.
Zur Not den Hersteller-Support fragen. Beachte aber auch die Grenzen
deines OS -> http://www.heise.de/kiosk/archiv/ct...16/3_kiosk
(kostenlos, allerdings nur ein Editorial, genaueres findest du IIRC
hier: http://www.heise.de/kiosk/archiv/ct.../158_kiosk).

Als Alternative habe ich eine neue Karte gefunden
(http://geizhals.at/a503347.html). Da konnte ich aber nicht finden, wo
diese Karte im PC angeschlossen wird (PCI!?).



Bei den Produktbeschreibungen der einzelnen Haendler steht eindeutig
"PCI-E X1", also PCI-Express mit 1 Lane (der Slot fuer PCIe-Grafikkarten
hat i.d.R. 16 Lanes, gibt auch Zwischenstufen).

Auch habe ich von Karten gelesen, die PCI-Express benötigen. Wie kann
ich prüfen, ob mein PC PCI-Express unterstützt.



Das einfachste ist ins Mainboard-Handbuch zu schauen. Wenn du das nicht
hast bzw. nicht weißt, welches Mainboard du hast, siehst du das z. B. am
BIOS-String beim Booten (die unterste Zeile, die mit einem Datum im
US-Format beginnt - wenn du einen grafischen BIOS-Boot-Bildschirm hast,
ggf. Tab druecken und die Pause-Taste ist dann auch sehr hilfreich, wenn
die Anzeige warten soll (z. B. mit der Leertaste geht's dann wieder weiter).

Alternativ halt aufschrauben und reinschauen, wenn nicht z. B. eine
evtl. noch vorhandene Garantie dagegenspricht. Ein Beispiel-Bild findest
du z. B. unter http://de.wikipedia.org/wiki/Datei:PCI_und_PCIe_Slots.jpg

Bastian Lutz

Wenn jemand irgendwas von Anonymitaet faselt, wenn er oder jemand
anderes (meist Newbies) darauf hingewiesen wurde, dass er einen Realname
verwenden sollte, hat er den Hinweis nicht richtig gelesen.

Ähnliche fragen