SATA2 oder nicht installiert?

13/06/2008 - 13:16 von Friedhelm Nischt | Report spam
Hallo.

Da die Installation von Win XP reibungslos verlief...
Trozdem kam mir mein Rechner Intel D820 ASUS 1394 2GB Ram
Samsung HD403LJ 400 GB langsamer als der Rechner an meinem Arbeitsplatz
P4 2,6GH vor.

Das Programm DrHardware zeigt bei der Samsung-Festplatte (SATA2) einen
Datendurchsatz von knapp 30.000kB an im Büro IDE über 45.000kB
Im Geràtemanager steht auch nichts von SATA.

Ich vermute das ich zu Hause kein SATA installierthabe und das es
deshalb langsamer erscheint.

Kann ich das nachholen, auch ohne Neuinstallation?


Gruß

Friedhelm

Auch im WWW ist die FAQ der drg:
http://www.drg-faq.info/
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Paul
13/06/2008 - 15:01 | Warnen spam
Hi,
On 13 Jun., 13:16, Friedhelm Nischt
wrote:

Da die Installation von Win XP reibungslos verlief...
Trozdem kam mir mein Rechner Intel D820 ASUS 1394 2GB Ram
Samsung HD403LJ 400 GB langsamer als der Rechner an meinem Arbeitsplatz
P4 2,6GH vor.

Das Programm DrHardware zeigt bei der Samsung-Festplatte (SATA2) einen
Datendurchsatz von knapp 30.000kB an im Büro IDE über 45.000kB
Im Geràtemanager steht auch nichts von SATA.



Vermutlich ist der Controller im BIOS auf IDE eingestellt. Das macht
aber nichts, in der Praxis solltest Du keine Einbuße haben.

Ich vermute das ich zu Hause kein SATA installierthabe und das es
deshalb langsamer erscheint.



Meine Vermutung:
Du hast die Chipsatztreiber nicht installiert (Intel-Inf...)
Das Sata-Kabel ist fehlerhaft - prüfe die Ereignisanzeige und den DMA-
Modus: dort sollte mindestens UDMA5 stehen.
Die Festplatte ist fehlerhaft. Diagnosetools gibt es beim
Festplattenhersteller.

Kann ich das nachholen, auch ohne Neuinstallation?



Ist schwierig und bringt keinen spürbaren Vorteil.
Prüfe erstmal die oben genannten Punkte.
Ich hatte bei einem frisch aufgesetzten System àhnliche Probleme, als
deren Ursache sich ein fehlerhaftes Sata-Kabel herausstellte.

Michael

Ähnliche fragen