Satinavs Ketten als Beilage in der neuen CBS

09/03/2014 - 23:39 von Werner Fuhrmann | Report spam
Hallo zusammen,
bin heute Nachmittag in der Bahnhofsbuchhandlung über die neue
Computer-Bild-Spiele Ausgabe gestolpert.
Da liegt doch sage und schreibe Satinavs Ketten bei. Und das ganze ohne
Steam. Na, geht doch. Warum nicht gleich damals schon im regulàren
Handel? Die Verkaufszahlen hàtten dann sicher auch noch ein wenig besser
ausgesehen.


CU
Werner
 

Lesen sie die antworten

#1 Robin Koch
10/03/2014 - 00:20 | Warnen spam
Am 09.03.2014 23:39, schrieb Werner Fuhrmann:

bin heute Nachmittag in der Bahnhofsbuchhandlung über die neue
Computer-Bild-Spiele Ausgabe gestolpert.
Da liegt doch sage und schreibe Satinavs Ketten bei.



Ich wollte es nicht schreiben, weil ich schon für die vorherige Ausgabe
schon soviel "Werbung" gemacht habe. 0:-) Dort war "Satinavs Ketten" in
der Vorschau bereits angekündigt.

Und das ganze ohne Steam. Na, geht doch. Warum nicht gleich damals
schon im regulàren Handel?



Wirklich, oder steht das nur nicht im Heft?
In der "Deponia"-Ausgabe war ein Leserbrief abgedruckt, der genau das
monierte. Nàmlich, dass ein beigelegtes Spiel (offenbar "Alan Wake" im
Februar) nur mit Steam lief.

Die Antwort von CBS war, dass

| es leider beihnahe schon Standard [ist], dass Spiele einen
| Steam-Account [...] voraussetzen.

Als "Lösung" wollen sie

| eine entsprechende technische Voraussetzung zumindest im Artikel zum
| jeweiligen Spiel kennzeichnen.


Dazu gab es übrigens noch einen Artikel über "The Whispered World 2" in
dem der "neue 2,5D-Effekt" dermaßen betont wird, dass man den Eindruck
bekam der Autor hàtte seit 20 Jahren kein Spiel mehr gespielt.

Robin Koch

Ähnliche fragen