Sauer auf Panasonic (wg. Vistatreiber)

06/12/2007 - 17:46 von Jürgen Fink | Report spam
Hi,

ein Kunde von mir hat sage und schreibe 1300.-€ für ein
Multifunktionsgeràt ausgegeben das keinen Treiber für Vista hat.
(Panasonic DP-180) Die Frechheit aber schlechthin ist, dass dieses Geràt
immer noch zu kaufen gibt aber offiziell kein XP mehr. Wen soll ich
(bzw. mein Kunde) verfluchen? Microsoft oder Panasonic. Ich vermute eher
letzteren weil die es ja versàumt haben einen Treiber zu schreiben. Als
Kunde wirst du heute nur noch verar...t.

Jürgen...der vor 2014 nicht auf Vista aufrüstet.
 

Lesen sie die antworten

#1 Holger Bruns
06/12/2007 - 18:22 | Warnen spam
Jürgen Fink wrote:

Jürgen...der vor 2014 nicht auf Vista aufrüstet.



Vista ist sicherheitstechnisch gesehen schon ganz in Ordnung, aber mir
zu teuer. Allerdings darf man als Vista-Anwender ja schon wieder neue
Hardware kaufen, nein danke. Ich lasse jetzt seit ein paar Stunden eine
Linux-Installation durchlaufen, auf einem Zweitrechner. Zur Zeit ist die
Kiste beim Online-Update. Mal sehen, was nach der Installation - wie
üblich - alles nicht funktioniert, wegen der Sicherheit. ;-)

Grüße, Holger

Ähnliche fragen