SBS 2003 als Terminalserver??

25/01/2008 - 12:04 von Fridolin Koch | Report spam
HI!

Ich hab vom SBS 2003 das ActiveDirectory deinstalliert, um ihn als
Terminalserver einzusetzen. Allerdings finde ich keine Möglichkeit, übers
Menü einen Terminalserver zu installieren. Auch die Möglichkeit, ihn als
Windows-Komponente hinzuzufügen, besteht nicht.

Kann der SBS überhaupt als Terminalserver eingesetzt werden?
Gibt es einen Assisstenten, den ich über die Befehlszeile starten kann?

Vielen Dank!

Fridolin
 

Lesen sie die antworten

#1 Tobias Redelberger \(MVP - SBS\)
25/01/2008 - 12:21 | Warnen spam
Hi Fridolin

Ich hab vom SBS 2003 das ActiveDirectory deinstalliert, um ihn als



<Popkorn-hol-und-24-Stunden-wart>

Terminalserver einzusetzen. Allerdings finde ich keine Möglichkeit,
übers Menü einen Terminalserver zu installieren. Auch die
Möglichkeit, ihn als Windows-Komponente hinzuzufügen, besteht nicht.

Kann der SBS überhaupt als Terminalserver eingesetzt werden?



NEIN!

Gibt es einen Assisstenten, den ich über die Befehlszeile starten
kann?



Jepp, befehl mir (als Dein Assistent i.A.) Dir eine Lizenz Windows Server
2003 Standard Edition zu kaufen, und en voila, da haben wir einen
Terminal-Server... ;)

Tobias Redelberger
StarNET Services (HomeOffice)
Schoenbornstr. 57
D-97440 Werneck
Tel: +49 (9722) 4835
Mobil: +49 (179) 25 98 341
Email:

Ähnliche fragen