SBS 2003 (Clients des lokalen Netzwerks haben kein http)

29/03/2009 - 23:01 von Andreas Neubauer | Report spam
Hallo zusammen.

Seit kurzem haben alle Clients des internen Netzes keine Webseiten mehr. Im
Einsatz ist ein SBS 2003 ohne ISA Server, aber mit einer WAN und einer LAN
Schnittstelle.
Die WAN (Nic) ist an einen Siemens Hardware Router angeschlossen. Am Server
selber können Webseiten gezeigt werden, nicht jedoch bei den Clients. Diese
können zwar über ping und tracert alle externen Adressen einwandfrei
auflösen, aber erhalten dennoch keine Webseiten.

Hier die Konfiguration der Server NIC's:

Windows-IP-Konfiguration

Hostname . . . . . . . . . . . . : server
Primàres DNS-Suffix . . . . . . . : xy.net
Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Unbekannt
IP-Routing aktiviert . . . . . . : Ja
WINS-Proxy aktiviert . . . . . . : Ja
DNS-Suffixsuchliste . . . . . . . : xy.net

Ethernet-Adapter WAN-Verbindung (Internet):

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung . . . . . . . . . . : Intel(R) PRO/100 S Server Adapter
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-0E-0C-51-97-70
DHCP aktiviert . . . . . . . . . : Nein
IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.1.2
Subnetzmaske . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.1.1
DNS-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.100.1
Primàrer WINS-Server . . . . . . : 192.168.100.1
NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Deaktiviert

Ethernet-Adapter LAN-Verbindung (Intranet):

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung . . . . . . . . . . : Intel(R) PRO/1000 MT Network Connection
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-C0-9F-42-90-A0
DHCP aktiviert . . . . . . . . . : Nein
IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.100.1
Subnetzmaske . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
Standardgateway . . . . . . . . . :
DNS-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.100.1
Primàrer WINS-Server . . . . . . : 192.168.100.1
NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Deaktiviert

Ich bin sprachlos. Habe die Internetverbindung mit dem Assistenten auch
schon repariert. Das aber eben auch ohne Erfolg. Bitte um Hilfe, da die
Arbeitsbedingungen für den Kunden so schon sehr erschwert sind.

Viele Grüße

Andreas Neubauer
 

Lesen sie die antworten

#1 Tobias Redelberger [MVP - SBS]
30/03/2009 - 08:53 | Warnen spam
Hi Andreas,

Seit kurzem haben alle Clients des internen Netzes keine Webseiten mehr.
Im
Einsatz ist ein SBS 2003 ohne ISA Server, aber mit einer WAN und einer LAN
Schnittstelle.
Die WAN (Nic) ist an einen Siemens Hardware Router angeschlossen. Am
Server
selber können Webseiten gezeigt werden, nicht jedoch bei den Clients.
Diese
können zwar über ping und tracert alle externen Adressen einwandfrei
auflösen, aber erhalten dennoch keine Webseiten.



funktioniert die DNS-Namensauflösung bei den Clients?

Welche Software befindet sich noch auf dem SBS 2003 Server?

Seit wann tritt das Problem auf?

Tobias Redelberger
StarNET Services (HomeOffice)
Schoenbornstr. 57
D-97440 Werneck
Tel: +49 (9722) 4835
Mobil: +49 (163) 84 74 421
Email:
Web: http://www.starnet-services.net

Ähnliche fragen