sbs 2003 Exchange Absendererkennungsfilterung

05/09/2009 - 11:21 von Andreas Sturma | Report spam
Hi,

habe da mal eine Frage zu den Eingaben der Absendererkennungsfilterung
Es sind hier zwei Eingaben zu erledigen (was die lokale IP-Range
betrifft)
a) single IP Adress
dies stellt die IP des SBS dar z.b. 192.168.16.2
b) group IP Adress
hier sind zwei Angaben zu editieren
-Subnetz Adresse **(hier bin ich mir nicht ganz sicher, welche Adresse
hier hinterlegt wird)
-Subnetz Maske (hier normal die 255.255.255.0)

**hier habe ich ein Verstàndnisproblem welche Adresse subnetzadresse
hier hinterlegt werden soll. Ist es wiederum die IP des SBS?


Andreas Sturma
 

Lesen sie die antworten

#1 Dennis Mauch
06/09/2009 - 13:59 | Warnen spam
Hi Andreas,

Subnetzadresse wàre in deinem Fall 192.168.16.0
SN Adresse und -Maske beschreiben zusammen ein Subnetz eindeutig.

Viele Grüße,

Dennis


Andreas Sturma schrieb:
Hi,

habe da mal eine Frage zu den Eingaben der Absendererkennungsfilterung
Es sind hier zwei Eingaben zu erledigen (was die lokale IP-Range
betrifft)
a) single IP Adress
dies stellt die IP des SBS dar z.b. 192.168.16.2
b) group IP Adress
hier sind zwei Angaben zu editieren
-Subnetz Adresse **(hier bin ich mir nicht ganz sicher, welche Adresse
hier hinterlegt wird)
-Subnetz Maske (hier normal die 255.255.255.0)

**hier habe ich ein Verstàndnisproblem welche Adresse subnetzadresse
hier hinterlegt werden soll. Ist es wiederum die IP des SBS?

Ähnliche fragen