SBS 2003 Exchange nach Exchange 2007

23/09/2007 - 21:51 von kc | Report spam
Hallo,

ich habe Probleme beim Mailrouting zwischen einem Exchange 2003 auf SBS und
Exchange 2007 auf einem Server 2003. Die Installation von Exchange 2007
verlief Problemlos. Wenn ich jetzt eine Mail von EX2207 an EX2003 sende
liegt sie ohne erkennbare Fehler in der Warteschlange und wird nicht
zugestellt. Umgekehrt erhalte ich die Fehermeldung " Sie sind nicht
berechtigt an diesen Empfànger Nachrichten zu versenden" .
Routingconnectoren sind eingerichtet. Das cmdlet /prepareLegacyPermission
habe ich ausgeführt. Was habe ich übersehen oder wo kann ich noch was
einstellen?

lg

Karsten
 

Lesen sie die antworten

#1 Marc Jochems
24/09/2007 - 08:27 | Warnen spam
Hallo karsten,

ich habe Probleme beim Mailrouting zwischen einem Exchange 2003 auf
SBS und Exchange 2007 auf einem Server 2003. Die Installation von
Exchange 2007 verlief Problemlos. Wenn ich jetzt eine Mail von EX2207
an EX2003 sende liegt sie ohne erkennbare Fehler in der Warteschlange
und wird nicht zugestellt. Umgekehrt erhalte ich die Fehermeldung "
Sie sind nicht berechtigt an diesen Empfànger Nachrichten zu
versenden" . Routingconnectoren sind eingerichtet. Das cmdlet
/prepareLegacyPermission habe ich ausgeführt. Was habe ich übersehen
oder wo kann ich noch was einstellen?



Du hast auf dem Deafult Receive Connector im Exchange 2007 die Anonymen
Benutzer angehakt? Ansonsten geht es nicht!
Wie hast du die Routinggruppenconnectoren angelegt? So:
http://technet.microsoft.com/de-de/...8574.aspx?


Grüße

Marc Jochems

Ähnliche fragen