SBS 2003 - Exchange reagiert nicht mehr

29/05/2009 - 09:47 von Tora | Report spam
Hi Leute,

ich habe bei einem SBS 2003 mit aktuellen Updates folgendes Problem:

Der Server làuft ca. 1 Woche ohne Probleme und dann können die Client
mit dem Outlook 2003 nicht mehr den Exchange Server kontaktieren. Es
steht immer im Outlook das versucht wird Daten vom Server abzurufen.

Ich habe mal versucht die Exchange Dienste neu zu starten aber dabei hat
sich die Store.exe nicht beenden lassen. Der Dienst
"Exchange-Informationspeicher" stand immer auf dem Status "Wird beendet"
da die Store.exe nicht beendet wurde.

Dies ist jetzt zum zweiten mal passiert und ich habe keine Erklàrung des
Problems. Im Eventlog steht nichts auffàlliges.

Hat vielleicht jemand eine Idee was der Fehler sein könnte.

Dickes Dickes Danke schon mal im Voraus.

Gruß,
Tora
 

Lesen sie die antworten

#1 Amos Walker
30/05/2009 - 01:11 | Warnen spam
Ich kenne den Stillstand der store.exe beim SBS auch von einigen Servern,
immer ohne erkennbaren Grund, immer ohne Besonderheiten in den Logs, es sei
denn den Folgeereignissen die nach dem Crash der store.exe zwangslàufig
auftreten.

Ich kann dir keine Lösung nennen und bin schon seit 2 Jahren am beobachten,
auch wenn es bei mir sehr selten vorkommt, vielleicht 2 x pro Jahr, aber
durch die Menge an SBS Server sehe ich es dann doch hàufiger

Ich habe die Exchange Antivirus API im Verdacht ..

Ähnliche fragen