Forums Neueste Beiträge
 

SBS 2003 Exchange wird oft beendet.

23/04/2008 - 23:36 von Manfred Büttner | Report spam
Hallo NG,

seit einigen Tagen "hàngt" mein Server.
Zunàchst ist der Exchange nicht mehr erreichbar.
Eine Anmeldung am Server dauert dann ewig... Ich kann nicht genau sagen wie
lange, das habe ich noch nicht zuende abgewartet... (nach 30 Minuten sollte
es genug sein, oder)
Nun gut. Stromlos. Es dauert ne Weile bis der Server neu Startet.
Dann kommt Active Directory Reparatur (nicht immer, aber zu 50%)
Das Raid wird neu aufgebaut.

Das eigentliche Problem ist, dass die Meldungen dann auf eine
Netzwerkverbindung hinweisen.
Bzw. auf ein Berechtigungsproblem... Geht das AD also im laufenden Betrieb
"kaputt" und es ist gar nicht der "Stromlos" Restart.

Ich habe hier die "üblichen" Ereignisse... nach dem "Crash". Vielleicht kann
jemand einen Tipp geben. DANKE dafür.

Ereignis 1000 Quelle Microsoft Exchange Server
Die Beschreibung der Ereigniskennung ( 1000 ) in ( Microsoft Exchange
Server ) wurde nicht gefunden. Der lokale Computer verfügt nicht über die
zum Anzeigen der Meldungen von einem Remotecomputer erforderlichen
Registrierungsinformationen oder DLL-Meldungsdateien. Möglicherweise müssen
Sie das Flag /AUXSOURCE= zum Ermitteln der Beschreibung verwenden. Weitere
Informationen stehen in Hilfe und Support. Ereignisinformationen: store.exe;
6.5.7652.24; 46152f9f; exch2000.dll; 5.2.0.0; 46ef8524; 0; 00027016.

Ereignis 1005 Quelle: MSExchangeSA
Der unerwartete Fehler <<0xc1050000 - Die Verbindung mit dem Microsoft
Exchange Server kann aufgrund von Netzwerkproblemen nicht hergestellt
werden. Ein unerwarteter oder unbekannter Fehler ist aufgetreten. Microsoft
Exchange Server-Informationsspeicher ID no: 80040115-0514-000006bf>> ist
aufgetreten.

Ereignis 9175 Quelle MSExchangeSA
Der MAPI-Aufruf 'OpenMsgStore' ist mit dem folgenden Fehler fehlgeschlagen:
Der Microsoft Exchange Server-Computer steht nicht zur Verfügung. Das
Netzwerk antwortet nicht, oder der Server wurde für Wartungsarbeiten
heruntergefahren.
Der MAPI-Provider ist fehlgeschlagen.
Microsoft Exchange Server-Informationsspeicher
ID no: 8004011d-0526-00000000

Ereignis 9175 Quelle MSExchangeSA
Der unerwartete Fehler <<0xc1050000 - Der Microsoft Exchange Server-Computer
steht nicht zur Verfügung. Das Netzwerk antwortet nicht, oder der Server
wurde für Wartungsarbeiten heruntergefahren. Der MAPI-Provider ist
fehlgeschlagen. Microsoft Exchange Server-Informationsspeicher ID no:
8004011d-0526-00000000>> ist aufgetreten.



Manfred Büttner
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Carius \(MVP\)
24/04/2008 - 02:29 | Warnen spam
Na ja so auf den ersten Blick ist der MSExchange Information store nicht
mehr gestartet.

Starte den Dienst mal und wenn es wieder passiert, dann schauen was im
Eventlog vielleicht dazu da ist

seit einigen Tagen "hàngt" mein Server.



Was hast du installiert ?


Frank Carius MS Exchange MVP
Exchange FAQ auf http://www.msxfaq.de
Support siehe http://www.netatwork.de/msxfaq.htm
Bitte "Realnamen" verwenden oder müssen Sie sich verstecken ?
Dringendes Problem: eine Telefonnummer kann ich anrufen,wenn Zeit ist
:-) --

Ähnliche fragen