SBS 2003, neue Festplatten

06/10/2009 - 14:01 von Andre G. | Report spam
Hallo NG

Wir müssen einen SBS 2003 mit neue Festplatten aufrüsten.
Hat jemand Erfahrungen, welche Tools sich dafür gut eignen?
Bzw. gibts Erfahrungswerte oder allgemeine Stolpersteine mit DELL Servern?
DELL meint, dass alles ohne
Probleme funktionieren wird ;-)

Aus früheren Zeiten ist mir Norton Ghost noch ein Begriff, was aber
scheinbar nicht mehr funktionieren soll (ungetestet), bzw. mangels Raid
Treiberunterstützung wahrscheinlich eh raus ist...

Was sagt ihr zu Acronis (welches Produkt von denen zur Zeit auch immer...)?
Gibts weitere Alternativen? Eventuell günstiger, weil es nur für das
einmalige Imagen genutzt werden soll, das Backup làuft weiterhin per
NTBackup.

Ansonsten halt NTBackup, Neuinstallation, NTBackup Wiederherstellung...


Vielen Dank!
Andre
 

Lesen sie die antworten

#1 Andy Wendel
06/10/2009 - 18:27 | Warnen spam
Hallo Andre G.,

wenn Du nur den SBS2003 hast ( keinen weiteren DC etc. ) kannst Du ein Image
anlegen - und danach zurückspielen.

Acronis TrueÍmage wàre die Wahl - oder gleich Acronis Universal restore (
für WDHST auf anderen hardware ).

Vorher testen, ob Acronis mit den Treibern des raidController zurecht kommt...

Der

Andy

Andy Wendel
Senior Trainer & Consultant
Traicen GmbH
http://www.traicen.co

Ähnliche fragen