SBS 2003 R2 SP und SQL-Server

09/06/2009 - 08:33 von Dirk Heilig | Report spam
Hallöchen

Ich habe eine Frage bezüglich SBS 2003 R2 in Verbindung mit einer SQL-Server
Version. Normalerweise wird, laut Homepage, dieser Version vom SBS die SQL
Express-Version (2005) mitgeliefert. Für Sharepoint und so weiter. Ich sehe
auch unten in der Leiste einen Serverdienst laufen. Er tràgt in diesem Fall
den Namen \\XXXServer\Microsoft##SSEE. Wegen SSEE gehe ich davon aus dass es
sich um die Express-Version (2005) handelt. Klicke ich mit der rechten
Maustaste auf das Icon auf die Option Info bekomme ich die VersionNr:
8.00.2039. Dies ist aber die VersionsNr von der MSDE 2000 mit SP4.
Ich bin echt ratlos. Wie kann man erfahren was wirklich làuft?
Kann ich trotzdem eine weitere Instanz von MSDE 2000 SP4 installieren?
Anmerkung: das System ist 3 Tage alt, es wurde lediglich Symantec
Endprotection und ein HP Sicherungssystem installiert.

Viele Grüße Dirk
 

Lesen sie die antworten

#1 Gregor Stefka
09/06/2009 - 14:14 | Warnen spam
"Dirk Heilig" schrieb im Newsbeitrag
news:
Hallöchen

Ich habe eine Frage bezüglich SBS 2003 R2 in Verbindung mit einer
SQL-Server
Version. Normalerweise wird, laut Homepage, dieser Version vom SBS die SQL
Express-Version (2005) mitgeliefert. Für Sharepoint und so weiter. Ich
sehe
auch unten in der Leiste einen Serverdienst laufen. Er tràgt in diesem
Fall
den Namen \\XXXServer\Microsoft##SSEE. Wegen SSEE gehe ich davon aus dass
es
sich um die Express-Version (2005) handelt. Klicke ich mit der rechten
Maustaste auf das Icon auf die Option Info bekomme ich die VersionNr:
8.00.2039. Dies ist aber die VersionsNr von der MSDE 2000 mit SP4.
Ich bin echt ratlos. Wie kann man erfahren was wirklich làuft?
Kann ich trotzdem eine weitere Instanz von MSDE 2000 SP4 installieren?
Anmerkung: das System ist 3 Tage alt, es wurde lediglich Symantec
Endprotection und ein HP Sicherungssystem installiert.

Viele Grüße Dirk




Hallo Dirk,

der SBS bringt mehrere SQL Server Instanzen für interne Dinge mit, als da
wàren 1x Sharepoint, 1x die SBS-Überwachung und - wenn benutzt - ISA
Server Protokollierung. Es spricht nichts gegen weitere MSDE oder Express
Instanzen, außer daß der sowieso schon enge Speicher auf einem SBS noch
weniger wird. :-)

Wenn es sich um die SBS 2003 R2 Premium Version handelt hast du außerdem die
Möglichkeit, den SQL Server 2005 in der Workgroup Edition auf dem SBS zu
installieren & zu nutzen.

hth
Gregor Stefka

Ähnliche fragen