SBS 2008 extremer Schwund an freien Festplattenspeicherplatz

21/05/2010 - 14:08 von Heiko Witt | Report spam
Hallo,
Ich habe hier ein Problem mit unserem SBS 2008.
Der Server besitzt 2 physische Festplattensysteme welche auch entsprechend
als Partitionen eingerichtet sind.
Eine Systempartition mit ca. 80GB Gesamtkapazizàt und eine Datenpartition
mit ca. 300GB. Ach ja, die Daten des Exchange Servers liegen auf der 300GB
Datenpartition.
Mein Problem ist jetzt, dass der freie Speicherplatz auf der Systempartition
in gefàhlichen Maße abnimmt.
Beim Start des Servers, also nach der kompletten Konfiguration und
Einrichtung, waren noch ca. 40GB auf der Systempartion frei. Nach ca. 4
Monaten waren mit einem Mal nur noch 4,5GB auf der Systempartion frei. Durch
das entfernen diverser alten Logdateien und Treiberinstallationpakete, konnte
ich den freien Speicher wieder auf 14GB erhöhen. Innerhalb der letzten 1,5
Monate ist der freie Speicher aber wieder auf 10GB gefallen und mehr alte
Logdateien und alte Installationpakete gibt es nicht, die ich entfernen
könnte.
Hat jemand viellecht auch dieses Problem und kann mir sagen, was mir da die
Systempartition so vollpackt und wie ich das abstellen kann?
Merkwürdig ist auch, dass mir nur 10 GB freien Speicher angezeigt werden.
Lasse ich aber den genutzten Speicherplatz aller Ordner, inkl. System- und
versteckter Ordner, zusammenzàhlen. So komme ich aber nur darauf, dass 40GB
genutzt werden. Mir fehlen also 20GB Festplattenspeicher auf der
Systemfestplatte. Wo sind die hin?
Über jeden Hinweis, bzw. Vorschlag wàre ich sehr dankbar.
mfG.
Heiko Witt
 

Lesen sie die antworten

#1 Heiko Schuler [MVP]
21/05/2010 - 17:05 | Warnen spam
Hallo Heiko,

"Heiko Witt" wrote in message
news:

Hat jemand viellecht auch dieses Problem und kann mir sagen, was mir da
die
Systempartition so vollpackt und wie ich das abstellen kann?
Merkwürdig ist auch, dass mir nur 10 GB freien Speicher angezeigt werden.
Lasse ich aber den genutzten Speicherplatz aller Ordner, inkl. System- und
versteckter Ordner, zusammenzàhlen. So komme ich aber nur darauf, dass
40GB
genutzt werden. Mir fehlen also 20GB Festplattenspeicher auf der
Systemfestplatte. Wo sind die hin?
Über jeden Hinweis, bzw. Vorschlag wàre ich sehr dankbar.



da wàren WSUS Daten, umgeleitetet eigene Dateien etc...

Abhilfe findest du hier:

Manage Server Storage by using Windows SBS Console
http://technet.microsoft.com/en-us/...y/cc766568(WS.10).aspx

Recovering Disk Space on the C: Drive in Small Business Server 2008
http://blogs.technet.com/sbs/archiv...-2008.aspx

Grüsse,
Heiko

Ähnliche fragen