SBS 2008 - Kennwortrichtlinie stellt sich zurück

01/02/2010 - 07:36 von Michael Birkner | Report spam
Hallo NG,

habe ein seltsames Problem mit der Kennwortrichtlinie von SBS 2008.

Haben hier einen SBS 2008 mit einen 2. DC unter Win 2003 R2 x64. vor
einigen Monaten habe ich dann die Kennwortrichtlinie eingeschalten (Per
SBS 2008 Konsole). Alle Nutzer mussten neue, nun sichere Passwörter
vergeben was ja korrekt ist.

Habe dann letzte Woche einen neuen Benutzer eingebracht und mich
gewundert das es möglich war ein einfaches Kennwort zu vergeben. Habe
dann Nachgeschaut. Kennwortrichtlinie war wieder aus. Kam mir komisch
vor, aber war mir nicht sicher was passiert war und habe Sie wieder
eingeschalten (letzten Mittwoch - wieder mit SBS 2008 Konsole und habe
es per Gruppenrichtlinieneditor überprüft). Alle Nutzer àndern
Passwörter. Dann die Woche geschaut. Bis Freitag mittag, bis ich
gegangen bin, war Sie drinnen. Heute früh ist Sie wieder raus. Es war
definitiv keiner am Server. Woran könnte dies liegen?

Wenn ich sie wieder einschalte müssen wieder alle Benutzer Passwörter
àndern. Da wirds gemurre geben, und ich kann dies ja nicht jede Woche
machen.

Einen Servereinbruch oder Viren schliesse ich eigentlich aus. Kann das
was mit dem 2. DC zu tun haben?

Gruß

Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Birkner
01/02/2010 - 08:37 | Warnen spam
Hallo,


habe weiter gesucht. Habe nun rausgefunden, das die Richtlinie in der
Default Domain Policy weiterhin aktiv ist. In der Small Business Server
Domànenkennwortrichtlinie ist sie nicht (bzw nicht mehr - weis ich aber
nicht sicher) aktiv. Welche Richtlinie verwendet der SBS? Dachte es ist
nicht möglich mehrere Kennwortrichtlinien zu haben?

Gruß

Michael

Ähnliche fragen