SBS 2008 - Lokales Profil mit "connect" in die Domäne übernehmen

08/02/2009 - 23:24 von Martin G. | Report spam
Hallo zusammen,

ich bin momentan dabei ein Netzwerk, das bis jetzt nur aus Arbeitsgruppen
bestand an einen neuen SBS 2008 Std Server zu bringen.
Mittels http://connect möchte ich die vorhandenen Profile, wenn möglich,
übernehmen.
Dazu gebe ich den neuen Benutzernamen und das Passwort ein und wàhle das
entsprechende LokaleProfil im Assistenten aus.
Nach dem ersten Neustart des Rechners tritt allerdings beim Punkt
"Benutzerdaten und -einstellungen werden beibehalten" folgender Fehler auf:
"Beim Migrieren von Benutzerdaten und -einstellungen von [Lokaler
Benutzername] zu [Domàne\Neuer Benutzername] ist ein Fehler aufgetreten."

Das ganze ist jetzt schon bei 3 Rechnern aufgetreten...

Hoffentlich weiß jemand Rat

Gruß Martin
 

Lesen sie die antworten

#1 Hardy Elis
09/02/2009 - 07:33 | Warnen spam
"Martin G." wrote:

Hallo zusammen,

ich bin momentan dabei ein Netzwerk, das bis jetzt nur aus Arbeitsgruppen
bestand an einen neuen SBS 2008 Std Server zu bringen.
Mittels http://connect möchte ich die vorhandenen Profile, wenn möglich,
übernehmen.
Dazu gebe ich den neuen Benutzernamen und das Passwort ein und wàhle das
entsprechende LokaleProfil im Assistenten aus.
Nach dem ersten Neustart des Rechners tritt allerdings beim Punkt
"Benutzerdaten und -einstellungen werden beibehalten" folgender Fehler auf:
"Beim Migrieren von Benutzerdaten und -einstellungen von [Lokaler
Benutzername] zu [Domàne\Neuer Benutzername] ist ein Fehler aufgetreten."

Das ganze ist jetzt schon bei 3 Rechnern aufgetreten...

Hoffentlich weiß jemand Rat

Gruß Martin




Hallo Martin,

sollen es nur Domànen-Profile oder servergespeicherte Profile werden?
Ist ersteres der Fall so würde ich es mal "per Hand" in ein Domànenprofil
konvertieren. Ist zweiteres der Fall so fallen mir zunàchst nur die korrekten
Berechtigungen zum Profilpfad am Server ein.
Wir brauchen also zunàchst nàhere Infos!

Gruß
Hardy

Ähnliche fragen