SBS 2008 & Netzwerkkarten-Team

30/11/2008 - 01:47 von Karsten Höller | Report spam
Hallo NG,
ich habe heute einen SBS 2008 Standard bei uns eingerichtet. So weit
funktionierte alles gut, bis ich die beiden Intel Netzwerkkarten (onboard auf
Intel S5000PSL-Mainboard) zu einem Team zusammengeschlossen und mit
IP-Adresse versehen habe. Augenscheinlich funktioniert noch alles einwandfrei
(Internet, Filezugriff...), jedoch kann ich z.B. über die Assistenten keine
User mehr anlegen, da der AD-Domànendienst (gestartet) angeblich nicht zur
Verfügung steht. Auch der Assistent zur Netzwerkfehlerdiagnose meldet, das
die primàre Netzwerkkarte keine IP-Adresse hat. Es scheint, als ob der Server
immer noch die ursprüngliche LAN-Karte als Primàr ansieht, obwohl die
statische IP an die neue Gruppe gebunden ist. Löse ich das Teaming auf,
funktioniert wieder alles einwandfrei.
Wie kann ich dem SBS 2008 nun beibringen, das der Kartenverbund die primàre
LAN-Karte ist? Treiber habe ich auf dem neuesten Stand und anders als bei der
Gruppe sind die einzelnen NIC nicht an das IP-Protokoll gebunden...

Grüße
Karsten
 

Lesen sie die antworten

#1 Hardy Elis
01/12/2008 - 07:21 | Warnen spam
"Karsten Höller" wrote:

Hallo NG,
ich habe heute einen SBS 2008 Standard bei uns eingerichtet. So weit
funktionierte alles gut, bis ich die beiden Intel Netzwerkkarten (onboard auf
Intel S5000PSL-Mainboard) zu einem Team zusammengeschlossen und mit
IP-Adresse versehen habe. Augenscheinlich funktioniert noch alles einwandfrei
(Internet, Filezugriff...), jedoch kann ich z.B. über die Assistenten keine
User mehr anlegen, da der AD-Domànendienst (gestartet) angeblich nicht zur
Verfügung steht. Auch der Assistent zur Netzwerkfehlerdiagnose meldet, das
die primàre Netzwerkkarte keine IP-Adresse hat. Es scheint, als ob der Server
immer noch die ursprüngliche LAN-Karte als Primàr ansieht, obwohl die
statische IP an die neue Gruppe gebunden ist. Löse ich das Teaming auf,
funktioniert wieder alles einwandfrei.
Wie kann ich dem SBS 2008 nun beibringen, das der Kartenverbund die primàre
LAN-Karte ist? Treiber habe ich auf dem neuesten Stand und anders als bei der
Gruppe sind die einzelnen NIC nicht an das IP-Protokoll gebunden...

Grüße
Karsten



Hallo Karsten!

Ohne jetzt genauer die Situation zu verstehen und zu hinterfragen eine kurze
Überlegung:
Hast Du vor dem teaming die Netzwerkkarte für den SBS "deaktiviert"? Es
scheint mir so als ob du "einfach" das teaming erstellt hàttest mit
àhnlichen/identischen Parametern wie zuvor die einfache NIC konfiguriert war.

Und ohne jetzt genauer gesucht zu haben: Ist das teaming der NIC von MS
supportet?


Gruß
Hardy

Ähnliche fragen