SBS 2008 OWA läst sich nach Killbits Upgrade nicht öffnen - Lösun

11/03/2010 - 22:11 von Thomas Meier | Report spam
Lösung gefunden, kleine Ursache große Wirkung, haken wieder gesetzt im SBS
Einstellung IPv6, neu gestartet und siehe da OWA funzt wieder. Microsoft
sollte eine Warnung herausgeben wenn man den Punkt deaktiviert...

Thomas Meier
 

Lesen sie die antworten

#1 Tobias Redelberger [MVP - SBS]
12/03/2010 - 12:35 | Warnen spam
Hi Thomas,

Lösung gefunden, kleine Ursache große Wirkung, haken wieder gesetzt im SBS
Einstellung IPv6, neu gestartet und siehe da OWA funzt wieder. Microsoft
sollte eine Warnung herausgeben wenn man den Punkt deaktiviert...



Wieso nicht gleich: Microsoft sollte Ihre Produkte nur an Leute verkaufen,
die Wissen, was sie tun? :P

Merke: Nicht alles kann und sollte man den DAUs überlassen.

Eine kurze Recherche (Searchstring: "IPv6 SBS 2008" mit einer Suchmaschine
Deiner Wahl) VOR dem eigentlichen Tun (hier Deaktivieren von IPv6 - wieso
eigentlich? Unwissen?) hàtte folgendes ergeben:

Issues After Disabling IPv6 on Your NIC on SBS 2008
http://blogs.technet.com/sbs/archiv...-2008.aspx

Tobias Redelberger
StarNET Services (HomeOffice)
Frankfurter Allee 193
D-10365 Berlin
Tel: +49 (30) 86 87 02 678
Mobil: +49 (163) 84 74 421
Email:
Web: http://www.starnet-services.net

Ähnliche fragen